01.04.2020
ProdukteHygiene

Hygienisch lagern mit intelligenten Regalen

  • Hygienisch lagern mit antibakteriellen Regalen. Mit der speziellen Beschichtung der Regale hat der Hersteller hofe Regalsysteme einen Weg gefunden die Eindämmung von MRSA- und E-Coli Bakterien zu realisieren.Hygienisch lagern mit antibakteriellen Regalen. Mit der speziellen Beschichtung der Regale hat der Hersteller hofe Regalsysteme einen Weg gefunden die Eindämmung von MRSA- und E-Coli Bakterien zu realisieren.

Intelligente Beschichtungen von Regalen helfen gegen Verbreitung von Bakterien in Krankenhäusern.

Mit der Entwicklung des antibakteriellen Regals AntiBac, ist es dem mittelständischem Unternehmen Julius vom Hofe aus Lüdenscheid, eine Lösung gegen die Verbreitung von MRSA- und E-Coli Bakterien gelungen.

Die besondere Beschichtung der Regale basiert auf einer Störung des Stoffwechsels von Bakterien. Die Zellteilung der Mikroorganismen wird verhindert und die Zellmembran destabilisiert. Dies führt dazu, dass die unkontrollierte, explosionsartige Vermehrung der Bakterien stark gehemmt wird. Die antibakterielle Reduktionswirkung liegt nachweislich bei 99,99%. Die gute antibakterielle Wirkung ist nach ISO 22196 gegen die Bakterienstämme Staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa und gegen E-Coli Bakterien durch ein unabhängiges Institut (Quality Labs, Nürnberg) bestätigt und zertifiziert.

Gerade jetzt in Zeiten von Corona Sars-CoV-2 lernen wir erneut, wie wichtig Hygiene auch im alltäglichen Leben ist. Die Lagerung von Krankenhausbedarf, gerade auch in sensiblen Bereichen, bedarf einer speziellen Lösung, die das Ziel der Eindämmung von nosokomialen Infektionen hat. Die verzinkten Regale werden mit der speziellen, antibakteriellen Kunststoffbeschichtung versehen. Durch die eigene Produktion und Beschichtung der Regale im sauerländischen Lüdenscheid, ist das Unternehmen unabhängig in der Fertigung und kann selbst jetzt in der Krisenzeit die gewohnten Lieferzeiten einhalten.

Aber auch in anderen Bereichen wie zum Beispiel in der Großküche oder in medizinischen Laboren, bietet das Familienunternehmen hofe Regalsysteme spezielle Lagerregale für eine hygienische Lagerhaltung an. Neben den herkömmlichen Edelstahlregalen für Labore und Großküchen sorgt eine spezielle Lebensmittelbeschichtung dafür, dass Lebensmittel sicher und nach den Vorschriften des LFGB (Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches) und der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 (3) des Europäischen Parlaments und des Rates gelagert werden können. Diese Regale bieten zudem den Vorteil, dass diese durchschnittlich 40% günstiger als vergleichbare Edelstahlregale sind. Damit werden Sicherheit in der Lagerhaltung und Wirtschaftlichkeit im Unternehmen in Einklang gebracht.

Neben den innovativen Beschichtungen für Sauberkeit und Hygiene setzt das Familienunternehmen Julius vom Hofe seinen Schwerpunkt auf die Sicherheit seiner Produkte.

Die Regale sind statisch geprüft und zertifiziert nach RAL und GS.

Kontaktieren

Jul. vom Hofe GmbH & Co KG
Bromberger Straße 4
58511 Lüdenscheid

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.