IT & Kommunikation

Bessere Kommunikation und weniger Kosten für Krankenhaus und Pflegeheim

Im Gesundheitswesen vollzieht sich ein stetiger Wandel. Krankenhäuser und Pflegeheime müssen ihren hohen Standard aufrechterhalten und verbessern sowie Kosten sparen. Mit den innovativen Lösungen von Avaya können sie diesen Anforderungen gerecht werden.

Lassen Sie sich von den vielfältigen Chancen moderner Kommunikationslösungen überzeugen. Auf der Medica 2013 zeigen wir Ihnen vom 20. bis 23. November 2013 in Halle 15 am Stand F21 viele Lösungen live.

MedCom

Die Multimedialösung MedCom ist eine durchgängige, prozessorientierte Gesamtlösung, die auf die bestehende Infrastruktur zurückgreift und dank offener Schnittstellen Anwendungen von Drittanbietern integriert - das minimiert Kosten und gewährleistet Investitionsschutz. Das Multimediaterminal Medial IP bietet den Patienten Zugriff auf TV, Radio, Internet und Intranet. Das integrierte Telefon bietet alle Funktionen zentral auf einer Plattform: Anrufe, Schwesternruf und Informationsabfrage. Das Klinikpersonal erhält nach Authentifizierung Zugang zum Krankenhausinformationssystem und kann auf die elektronische Patientenakte zugreifen.

SeCom

SeCom Medial ist ein Bewohnernotruf- und Kommunikationssystem für Pflege- und Seniorenheime sowie Kur- und Reha-Kliniken. Es vereint Schwesternruf, seniorengerechte Telefonie, Leistungserfassung, Alarmmanagement und Bewohnerverwaltung und garantiert dank der zentralen und überwachten Stromversorgung höchste Ausfallsicherheit. Den Kern der Anlage bilden Avaya Kommunikationsserver, der PC-unabhängige Alarmkonverter und die dezentralen Wahlgeber. Einen kostengünstigen Einstieg in den Bewohnernotruf bietet SeCom Kompakt, bestehend aus Alarmkonverter und Kommunikationssystem IP Office.

Videokommunikation über Standorte hinweg

Mit Radvision Scopia XT bietet Avaya zudem moderne HD-Videoraumsysteme für die effektive und kostengünstige Zusammenarbeit in Echtzeit von multidisziplinaren Arbeitsgruppen oder innerhalb von Verbundkliniken. Dass latenzkritische Dienste einwandfrei funktionieren, dafür sorgt das leistungsstarke Netz von Avaya. Mit der mobilen Videokommunikationslösung Scopia Mobile kann zudem über das Smartphone an Videokonferenzen teilgenommen werden. Leistungsmerkmale drahtgebundener Tischtelefonie lassen sich nun auch mobil an jedem Ort nutzen. Darüber hinaus ist das Informieren von mobilen Teilnehmern (DECT oder WLAN) über Textnachrichten mit dem in MedCom integrierten Alarmserver MACS möglich.

Avaya auf der MEDICA: Halle 15, Stand F 21

 

Kontakt

Avaya Deutschland GmbH

Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt

+49 69 7505 01
+49 69 7505 2428

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus