Business Intelligence und Infektionsmanagement

  • uf der conhIT präsentiert Agfa HealthCare seine neue Version von ORBIS Infektionsmanagement, das tief in die klinischen Prozesse von ORBIS integriert ist.uf der conhIT präsentiert Agfa HealthCare seine neue Version von ORBIS Infektionsmanagement, das tief in die klinischen Prozesse von ORBIS integriert ist.

Für Agfa HealthCare hat das Jahr 2016 mit einem Paukenschlag begonnen, der Übernahme der TIP GROUP zum 1. Januar. Damit stärkt das Unternehmen seine Kompetenz und Effizienz bei Business-Intelligence-Lösungen erheblich. „Wir sind überzeugt, dass wir den Anwendern mit dem HealthCare Explorer und den weiteren Produkten der TIP GROUP eine exzellente Lösung für die Steuerung ihrer finanziellen Entwicklung an die Hand geben“, sagt Winfried Post, General Manager und Geschäftsführer von Agfa HealthCare DACH sowie Geschäftsführer der TIP GROUP.

Das ist allerdings nicht das einzig Neue. Auf der conhIT präsentiert Agfa HealthCare seine neue Version von ORBIS Infektionsmanagement, das tief in die klinischen Prozesse von ORBIS integriert ist. Funktionen zur Risikobewertung und zum Patientenaufnahmescreening erleichtern die Arbeit, genauso wie diverse Statistiken. Weiter arbeitet ORBIS Infektionsmanagement mit aktuellen Standards nationaler und internationaler Institute.

Agfa HealthCare auf der conhIT: Halle 1.2 / B-104

Kontaktieren

Agfa HealthCare GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1-3
53227 Bonn
Telefon: +49 228 2668 000
Telefax: +49 228 2668 001

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.