Epson - zukunftsweisende Technologien

  • Epson-TechnologieEpson-Technologie

Ob auf Station oder in der Apotheke: In der Hektik des Gesundheitswesens helfen Technologielösungen, Routineaufgaben zu vereinfachen und so die tägliche Arbeit von medizinischem Personal zu erleichtern. Von der Medikamenten-Etikettierung über den Einsatz von Aktivitätstracker und Multimediabrillen bis hin zu Druck und Archivierung vertraulicher Patientendaten. Epson bietet Technologielösungen, die Kosten und Zeit sparen und dazu beitragen, die Versorgung der Patienten in den Fokus zu rücken. Ein Beispiel: Bei der Patientenverwaltung und Kennzeichnung von Medikamenten helfen Epson-Etikettendrucker. Etiketten mit kräftigen Farben und gestochen scharf gedrucktem Text lenken die Aufmerksamkeit direkt auf die wesentlichen Details der Medikamente und minimieren Verwechslungsrisiken.

Im Bereich Druck bietet das Unternehmen zudem Multifunktionsgeräte der WorkForce-Pro-RIPS-Reihe. Sie drucken bis zu 75.000 Seiten mit einem Satz Tinte und können dank hochergiebiger Tintenbeuteln kostengünstig nachgefüllt werden.

„Eine leistungsfähige und zuverlässige IT, die es erlaubt, den Patienten kompromisslos in den Mittelpunkt zu stellen, ist für ein funktionierendes Gesundheitswesen essenziell“, erklärt Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH. Epson adressiere mit seinen Lösungen und Geräten die wachsenden Anforderungen der Gesundheitsbranche gezielt und helfe, Prozesse effizienter zu machen und die Arbeit mit Patienten zuverlässiger zu gestalten.
 

Authors

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.