Gesundheitsnetz für die Patientenbehandlung

  • Bei der Engage Suite von Agfa HealthCare handelt es sich um eine Plattform zum Austausch von Behandlungsinformationen, die Kliniken, Ärzten und Patienten offensteht. Bei der Engage Suite von Agfa HealthCare handelt es sich um eine Plattform zum Austausch von Behandlungsinformationen, die Kliniken, Ärzten und Patienten offensteht.

Ein Gesundheitsnetz, das allen Partnern Zugang zu Informationen verschafft und sie auf dem Laufenden hält. Unabhängig von Ort und Zeit. Agfa HealthCare bringt Patienten, Ärzte und Krankenhäuser zusammen - mit der neuen Engage Suite.

Wie bindet man den Patienten am besten in die Behandlung ein? Diese Frage stellen sich immer mehr Gesundheitsdienstleister. Patienten interessieren sich nämlich nicht mehr nur für ihre Befunde und Untersuchungsergebnisse, sondern nehmen weit aktiver an Behandlungsprozessen teil. Dieser Entwicklung trägt Agfa HealthCare mit der Engage Suite Rechnung. „Dabei handelt es sich um eine Plattform zum Austausch von Behandlungsinformationen, die Kliniken, Ärzten und Patienten offensteht. Sie bringt klinische Daten aus verschiedenen Systemen zusammen und sorgt für transparente Behandlungsabläufe, die der Patient zu jeder Zeit und an jeder Stelle einsehen kann“, so Dr. Frank Unglauben, Business Development Manager eHealth & Integrated Care bei Agfa HealthCare.

Konkret können Patienten Informationen wie Anamnesebögen oder Vitaldaten an das Krankenhaus übermitteln oder mögliche Termine einsehen und online buchen, sie werden vorab erinnert und über alle Verschiebungen informiert. Nach Abschluss der Untersuchung stehen die Befunde und Bilder über die Engage Suite zur Verfügung. Der behandelnde Arzt kann Anforderungen übermitteln und dabei Zusatzinformationen wie Laborergebnisse oder Anamneseinformationen eingeben, eine Terminplanung übernehmen und die Ergebnisse der Untersuchungen einsehen.

Krankenhäusern kommt die Rolle des Anbieters der Engage Suite für ihre zuweisenden Ärzte und Patienten zu.

Das System ist auf HTML5-Basis konzipiert, was den Zugang über das Internet gewährleistet. Zusätzlich machen zwei Apps die Informationen auch mobil verfügbar. So kann sich der Patient über sein Smartphone mit der App EngagePat aktiv ein Bild über Befunde und Termine machen. Aber auch der zuweisende Arzt ist mit der App EngagePhys genauestens über seinen Patienten informiert.

Kontaktieren

Agfa HealthCare GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1-3
53227 Bonn
Telefon: +49 228 2668 000
Telefax: +49 228 2668 001

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.