Informationssicherheit im Krankenhaus: Softwarelösung als Umsetzungshilfe

  • Viele Abläufe im Krankenhaus können heutzutage ohne eine funktionierende und abgesicherte IT nicht mehr aufrechterhalten werden.Viele Abläufe im Krankenhaus können heutzutage ohne eine funktionierende und abgesicherte IT nicht mehr aufrechterhalten werden.
  • Viele Abläufe im Krankenhaus können heutzutage ohne eine funktionierende und abgesicherte IT nicht mehr aufrechterhalten werden.
  • IT-Notfallplanung: Zuteilung der Infrastruktur zu den Kernprozessen im Rahmen der IT-Notfallplanung
  • Datenschutz: Risikobeurteilung im Rahmen des Datenschutzes
  • ISMS: Eintrittswahrscheinlichkeiten beim Risikomanagement im Rahmen eines Informationssicherheits-Managementsystems

Schnelle Handlungsfähigkeit ist im Krankenhaus zwingend notwendig. Denn, ob bei einem Datenschutzverstoß, einem Ausfall oder einer Störung der IT-Systeme, eine schnelle Reaktion kann vor hohen finanziellen Schäden schützen, aber auch Reputationsschäden vermeiden. Doch oft liegen die Informationen in unterschiedlichen Word und Excel-Dokumenten, sind ausgedruckt in Ordnern abgeheftet oder befinden sich in Drittanwendungen und sind dadurch nicht zeitnah aufzufinden.

Die Softwarelösungen von CONTECHNET geben an dieser Stelle die entsprechende Unterstützung. Die Informationen werden zentral an einer Stelle gepflegt. Somit kann Doppelarbeit vermieden werden, die zu Frustration bei den Mitarbeitern führen kann. Außerdem bleiben die Daten dadurch immer auf dem aktuellsten Stand. Durch Importer und Schnittstellen lassen sich vorhandene Daten leicht in die Softwarelösungen importieren. Auf diese Weise werden personelle und finanzielle Ressourcen eingespart. Umfangreiche Berichte können mit einem Knopfdruck aus der Software erstellt werden und dienen als Nachweis für den Wirtschaftsprüfer oder im Falle eines Audits. 

Die strukturierte Vorgehensweise, die die Softwarelösungen von CONTECHNET bei der Umsetzung der IT-Notfallplanung, der Informationssicherheit und dem Datenschutz mitliefern, leitet den Anwender Schritt für Schritt zu dem gewünschten Ergebnis. Die identifizierten Risiken lassen sich einfacher managen. Die so entstehende Transparenz macht finanzielle Einsparungen möglich, da Investitionen zielgerichteter ohne Streuverluste getätigt werden können.

Mehr Informationen erhalten Sie hier oder laden Sie sich gleich unser Whitepaper „Fahrplan zur Umsetzung der EU-DSGVO“ herunter!

Kontaktieren

CONTECHNET Ltd.
Mehrumer Str. 8 c+d
31319 Sehnde
Telefon: +49 5138 70255 0
Telefax: +49 5138 70255 29

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.