IT & Kommunikation

IntraPace erhält CE-Kennzeichnung für Wireless-Anbindung zum abiliti-Magenschrittmacher-System

IntraPace, Inc. hat die europäische CE-Kennzeichnung für connect.abiliti zur Behandlung von krankhaftem Übergewicht erhalten. Mit dem connect.abiliti-Lesegerät haben Patienten des neuartigen Magenschrittmacher abiliti-System nun direkten Zugriff auf ihre persönlichen Daten der Nahrungsaufnahme und körperlichen Aktivität und somit die Möglichkeit, die eigenen Gewohnheiten täglich von zu Hause aus selbst zu überwachen. Die Ernährungs- und Aktivitätsdaten werden von dem abiliti-System automatisch erfasst und konnten bislang nur während eines Besuchs in der Arztpraxis abgerufen werden.

Klinischen Studien zufolge ist für eine erfolgreiche und anhaltende Gewichtsabnahme ein ganzheitlicher Behandlungsansatz mit Selbstüberwachung und Lifestyle Management erforderlich. Die connect.abiliti-Lösung ermöglicht eine schnelle und genaue Selbstkontrolle.

Zugleich unterstützen die bereitgestellten Informationen die Entwicklung eines auf den Patienten abgestimmten Programms zur Gewichtsreduzierung.

„Mit connect.abiliti erhält der Patient objektive Echtzeit-Daten zu seinen Ess- und Lebensgewohnheiten, mit denen er selbstbestimmt Entscheidungen zur Änderung seines Lebenstil treffen und damit seinen Weg zur Gewichtsreduktion gehen kann.", so Chuck Brynelsen, CEO von IntraPace.

Über das abiliti-System

Das abiliti-System, ein neuartiger Magenschrittmacher, wird in einem minimal-invasiven chirurgischen Verfahren implantiert. Es registriert die Aufnahme fester und flüssiger Nahrung und sendet energiearme Impulse an den Magen. Durch diese Stimulation entsteht ein Sättigungsgefühl, bevor der Magen wirklich gefüllt ist, was dazu führt, dass der Patient weniger isst. Da die Anatomie des Magens und Darms bei diesem Eingriff nicht verändert wird, wurden beim klinischen Einsatz des abiliti-Systems praktisch keine Übelkeit, kein Durchfall und keine der anderen Nebenwirkungen beobachtet, wie sie bei Magenbypass und Magenband auftreten. Die Patienten unterliegen keinen Beschränkungen in Bezug auf die Art der aufgenommenen Nahrung, werden jedoch zu einer gesunden Diät und regelmäßiger körperlicher Aktivität angehalten.

Die vom System aufgezeichneten Nahrungs- und Aktivitätsdaten können von Patienten und Ärzte über eine einfache drahtlose Verbindung am Computer eingesehen werden. Der Zugriff auf diese Daten ist von besonderem Nutzen, da Ärzte und Patienten mithilfe dieser Informationen das Essverhalten von Patienten verstehen lernen und wirksame Strategien für eine dauerhafte Gewichtsreduktion entwickeln können. Darüber hinaus steht dem Patienten mit dem Online-Portal my.abiliti.com ein sehr hilfreiches soziales Netzwerk zur Verfügung. Das Portal wird von abiliti-Benutzern und ihren Bekannten und Familien sowie Ärzten frequentiert. Eine derartige Unterstützung erhöht vorliegenden Forschungsergebnissen zufolge den Erfolg von Gewichtsreduktionsprogrammen.

Das abiliti-System hat die CE-Kennzeichnung für die europäische Gemeinschaft erhalten. Es wird derzeit von vier deutschen Kliniken angeboten: Stadtkrankenhaus Schwabach (Adipositaszentrum Erlangen-Schwabach im Verbund mit dem Universitätsklinikum Erlangen), dem Universitätsklinikum Würzburg und der AMC Wolfart Klinik in München sowie der Chirurgische Klinik München-Bogenhausen. Es ist nicht für den Verkauf in den USA zugelassen.

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!