Mehr Sicherheit durch Armilla Patientenarmbänder

  • Armilla Patientenarmbänder erhöhen die Patienten- und Mitarbeitersicherheit. Foto: MediaformArmilla Patientenarmbänder erhöhen die Patienten- und Mitarbeitersicherheit. Foto: Mediaform

Die seit 2005 auf dem deutschen Markt zugelassenen Armilla Patientenarmbänder gewährleisten für die Dauer des gesamten Klinikaufenthaltes eine effektive Kontrolle der Patientenidentität und lassen sich ganz einfach aus dem Krankenhausinformationssystem (KIS) drucken. „Als einziger Hersteller bietet Mediaform eine abgestimmte Systemlösung zum Erstellen und Bedrucken von Patientenarmbändern für Erwachsene, Kinder und Neugeborene“, so Steffen Marienfeld, Geschäftsbereichsleiter Medizinprodukte bei Mediaform. Neben den Patientenarmbändern liefert Mediaform als Anbieter von Systemlösungen auch die entsprechenden Armbanddrucker sowie Barcodescanner zum Lesen der gespeicherten Daten. Alle Armilla Patientenarmbänder sind als Medizinprodukt mit CE-Kennzeichnung anerkannt – und jetzt auch mit integriertem RFID-Chip erhältlich.

Kontaktieren

Mediaform Informationssysteme
Borsigstr. 21
21465 Reinbek
Telefon: +49 40 727360 0
Telefax: +49 40 727360 10

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.