IT & Kommunikation

ORBIS AddOn Verdachtsdokumentation und Bettenplanung

Das ORBIS AddOn Verdachtsdokumentation COVID-19 ist eine Soforthilfe für Kunden, die ORBIS Infektionsmanagement aktuell nicht einsetzen. Agfa HealthCare stellt den Häusern die Lösung lizenz- und wartungskostenfrei zur Verfügung.

Das AddOn Verdachtsdokumentation COVID-19 ermöglicht die Dokumentation von COVID-19-Verdachtsfällen sowie der relevanten Symptom-, Test- und Meldungsinformationen anhand der Kriterien des Robert-Koch-Instituts (RKI). In einer Arbeitsliste werden alle dokumentierten Fälle, offenen Testergebnisse und offenen Meldungen beim Gesundheitsamt dargestellt.

Mit dem ORBIS AddOn Bettensuche/Belegungsübersicht steht den Kunden im Rahmen der COVID-19 Soforthilfe ein weiteres Tool zur Verfügung – ohne Lizenz- und Wartungskosten bis zum 31. Dezember 2020.

Die Belegungsübersicht ermöglicht den Anwendern einen einfachen und schnellen Überblick über die Belegungssituation auf den Stationen. Dabei lenken Filterprofile den Blick auf die relevanten Informationen. Separat ausgewiesen sind dabei COVID-Verdachts- und bestätigte Fälle sowie Raum- und Bettsperren. Für den Umgang mit Beatmungsplätzen wurde das AddOn kurzfristig um eine Liste der beatmeten Patienten ergänzt, die auch die Kapazitätsauslastung anhand einer definierten Belastungsgrenze (Beatmungsmaschinen) ausweist.


 

Kontakt

Dedalus HealthCare GmbH

Konrad-Zuse-Platz 1-3
53227 Bonn

+49 228 2668 000
+49 228 2668 001

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus