Pocket Memo 8500 mit Barcode-Scanner von Philips

  • Pocket Memo 8500Pocket Memo 8500

Barcode-Scan für schnelle Abläufe

Philips Diktierlösungen bilden den gesamten Workflow von der Spracheingabe bis zum fertigen Text ab – einschließlich Software, Hardware und Service, von der Einzelplatzanwendung bis zur Ausstattung einer Großklinik, mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit. Ein weiterer Vorteil: Weil im Gesundheitswesen spezialisiert, kennen die Mitarbeiter die Abläufe und besonderen Herausforderungen im Krankenhaus und in Arztpraxen. Mit den modernen und doch einfachen Technologien können die Anwender ihr Arbeitsumfeld verbessern und effizienter arbeiten. Die Diktierlösungen sind auf dem Markt für professionelle Diktiersysteme weltweit führend.

Auf der conhIT stand das Philips Pocket Memo 8500 im Blickpunkt. Es bietet einen ganz besonderen Nutzen, den kein vergleichbares Gerät besitzt: einen integrierten Barcode-Scanner. Dieser fügt sich nahtlos in das ergonomische Design des Gerätes ein und scannt alle Barcodes – zuverlässig und unkompliziert, selbst vom PC-Monitor, Tablet-Computern oder anderen mobilen Geräten.

So können z. B. Befunde sowie Arzt- und Entlassbriefe eindeutig Patienten zugewiesen und mit deren digitaler Akte verknüpft werden. Vor dem Diktieren scannt der Arzt mit seinem Diktiergerät einfach einen Barcode und befindet sich automatisch im Patientenkontext. So ist sichergestellt, dass Aufzeichnungen nicht versehentlich vertauscht werden. Mit den Diktierlösungen können sich Ärzte in Praxen, Kliniken und Krankenhäusern also allumfassend den Patienten widmen.
 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.