IT & Kommunikation

SAP zeigt inspirierende IT-Innovationen für Kliniken und Krankenhäuser

IT-Innovationen, die dem Gemeinwohl - dem Staat und seinen Bürgern - dienen, stehen im Mittelpunkt des ersten SAP-Forums Public Services vom 4. bis 5. September 2012 in Mannheim. Im Congress Center Rosengarten treffen sich Vertreter aus Gesundheit und Pflege, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie öffentlicher Verwaltung. Highlights für Kliniken und Krankenhäuser sind Fachvorträge verschiedener Universitätskliniken und ein Workshop zur elektronischen Patientenakte.

Leitmotiv und wichtigste Gemeinsamkeit aller Leistungserbringer in öffentlichen Einrichtungen ist der Einsatz für die Menschen, die in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen unterstützt werden. Dafür präsentieren SAP und Partner maßgeschneiderte Lösungen und Konzepte.

Mit dem iPad zur Visite - das bleibt nicht länger Vision. Jüngstes Erfolgsbeispiel ist die elektronische Patientenakte (SAP Electronic Medical Record Unwired). Die Anwendung hat ihren Praxistest erfolgreich bestanden. Was in der neurologischen Klinik der Charité erprobt und für sehr gut befunden wurde, steht nunmehr allen Kliniken und Krankenhäusern zur Verfügung. Sämtliche Daten, die über einen Patienten vorliegen, können von Ärzten jederzeit und an jedem Ort - vorrangig bei Visiten und Arztbesprechungen - abgerufen werden.

Die SAP-Anwendung ist die professionelle App für den schnellen Zugriff auf medizinische Daten am Patientenbett. Gesundheits- und IT-Experten sind sich sicher: Die elektronische Patientenakte wird künftig die Arbeitsweise von Ärzten grundlegend positiv verändern. Ein Erfahrungsbericht des Klinikums Region Hannover bietet tiefe Einblicke in die tägliche Praxis.

Weitere Themen des Forums: In seiner Keynote berichtet Martin Peuker, stellvertretender CIO der Charité, über „Patient, Arzt und Forscher - Chancen und Grenzen der IT im Gesundheitswesen". Vorgestellt wird auch der SAP HANA Oncolyzer, mit dem in Sekundenschnelle sehr große Mengen individueller Patientendaten analysiert und auf dem iPad abgerufen werden können.

Die zweitägige Veranstaltung bietet jedem Fachbesucher genau das Richtige: Überblicksvorträge, um erste Eindrücke zu sammeln und Fachvorträge für Gesundheitsdienstleister und soziale Einrichtungen sowie ergänzende Workshops.

Kontakt

SAP Deutschland AG & Co. KG

Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
Deutschland

0800 5343 424
0800 5343 420

SAP Deutschland AG & Co. KG

Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
Deutschland

0800 5343 424
0800 5343 420

SAP Deutschland AG & Co. KG

Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
Deutschland

0800 5343 424
0800 5343 420

SAP Deutschland AG & Co. KG

Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
Deutschland

0800 5343 424
0800 5343 420

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus