Labor & Diagnostik

POC Blutgasanalyse: Roche führt neues cobas Analysegerät ein

Blutgasanalyse am POC muss besonders schnell und zuverlässig sein. Die Einführung eines neuen Blutgasanalysators, des cobas b 123 POC-Systems, in Europa und einigen Märkten in Lateinamerika, im Nahen Osten, in Afrika und in der Region Asien-Pazifik gab Roche bekannt.*

Das cobas b 123 System ist ein schnelles Multiparameter-Analysegerät für die patientennahe Point-of-Care-Diagnostik. Es liefert viele der lebenswichtigen Messresultate, die Ärzte benötigen, um Behandlungsentscheidungen in zeitkritischen Situationen zu treffen. Ausgehend von einem Tropfen Blut misst das System innerhalb von 2 Minuten die Sauerstoffsättigung und den Säure-Basen-Status des Patienten und liefert wichtige Informationen über Elektrolyte und die Stoffwechselprodukte Glukose und Laktat.

Der neue mobile Analysator wurde für den Einsatz auf Intensivstationen entwickelt, um durch Überwachung der Blutgase die ausreichende Atemunterstützung von Patienten zu ermitteln. Darüber hinaus kann das System in Notfallabteilungen für Patienten mit schwerem Trauma, akuten Herz- oder Lungenerkrankungen, im Operationssaal zur Überwachung während der Operation sowie in anderen klinischen Bereichen wie Neugeborenen- und Dialysestationen eingesetzt werden.

„Messgeräte für die Blutgasanalyse müssen besonders schnell und zuverlässig sein," so Daniel O'Day, Leiter der Division Diagnostics von Roche. „Roche hat das benutzerfreundliche cobas b 123 POC-System für die Bedürfnisse eines breiten Spektrums von klinischen Bereichen entwickelt, in denen hochwertige Ergebnisse für sofortige medizinische Entscheidungen und Therapieanpassungen benötigt werden."

Das fast wartungsfreie neue System erweitert das Portfolio der bestehenden Angebote von Roche für die Blutgasdiagnostik. Die Blutgasdiagnostik ist weltweit das grösste Segment innerhalb der patientennahen Point-of-Care-Diagnostik im Krankenhaus mit einem Umsatzvolumen von einer Milliarde US-Dollar pro Jahr.

Über das System
Wenn Patienten in einem sehr instabilen Zustand sind, müssen sie überaus sorgfältig überwacht werden, wobei in bis zu halbstündigen Abständen oder noch häufiger entsprechende Bluttests durchgeführt werden. Das cobas b 123 POC-System verarbeitet bis zu 30 Proben pro Stunde und ist daher ideal geeignet für zeitkritische Situationen.

Das System misst die Parameter pO2, pCO2, pH, Hct, Na+, K+, Ca++, Cl-, Glukose, Laktat, tHb, SO2, O2Hb, HHb, COHb, MetHb, neonatales Bilirubin und berechnet über 30 weitere klinisch nützliche Parameter. Das cobas b 123 POC-System verarbeitet Vollblut und wässrige Lösungen und zeigt innerhalb von weniger als 2 Minuten zuverlässige Ergebnisse an. Die Werte können automatisch ausgedruckt oder an das Laborinformationssystem übertragen werden. Die Qualitätskontrolle (AutoQK) erfolgt vollautomatisch. Alle Arbeitsabläufe werden auf einem Bildschirm mit grafischer Benutzeroberfläche gesteuert.

Kontakt

Roche Diagnostics Deutschland GmbH ---

Sandhofer Str. 116
68305 Mannheim
Deutschland

+49 621 759 4747

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus