Atemschutz- und OP-Maske GAMMEX N95 mit neuer Hybridtechnologie

Mit der Atemschutz- und OP-Maske GAMMEX N95 hat Ansell - Anbieter von Schutzprodukten im Gesundheitswesen - das neueste Produkt der AIP-Reihe (Active Infection Protection) vorgestellt.

Bisher umfasste diese Produktreihe ausschließlich Operationshandschuhe. Diese neue Maske ist die erste ihrer Art mit Hybridtechnologie, die den Komfort einer OP-Maske mit einem wirksamen Atemschutz verbindet. Die Maske bietet medizinischen Fachkräften und Patienten einen komfortableren Schutz vor schädlichen, durch Luft übertragenen Krankheitserregern und reduziert somit das Risiko therapieassoziierter Infektionen (Healthcare Associated Infection, HAI).

Die Atemschutz- und OP-Maske GAMMEX N95 filtert 95 % der Schwebstoffteilchen bis zu einer Größe von 0,1 µm und übertrifft somit den internationalen Standard für Atemschutzmasken von 0,3 µm, der von den US-amerikanischen Gesundheits- und Arzneimittelzulassungsbehörden National Institute for Occupational Safety and Health (NIOSH) und FDA sowie vom kanadischen Gesundheitsministerium Health Canada festgelegt wurde.

Die Maske entfernt somit Schwebstoffteilchen, die in chirurgischen Rauchgasen enthalten sind und filtert 99,9 % der durch Luft übertragenen Viren und Bakterien. Diese hohe Filterkapazität macht die neue Atemschutz- und OP-Maske GAMMEX N95, gemeinsam mit einem Flüssigkeitswiderstand des Typs II, zu einer unentbehrlichen persönlichen Schutzmaßnahme zur Infektionskontrolle und Isolierung auf der ITS, in der Notaufnahme, im OP sowie in vielen weiteren Bereichen, die mit durch Luft übertragenen Krankheitserregern und schädlichen Schwebstoffpartikeln belastet sind.

Die Atemschutz- und OP-Maske GAMMEX N95 bietet unvergleichlichen Komfort und ist äußerst leistungsfähig. Durch die patentierte Gesichtsversiegelung (Breathable Face Seal) kann Luft über die Oberseite, die Unterseite und die Seiten des Atemschutzes zirkulieren. Damit wird eine optimale Atmungsaktivität gewährleistet. Die spezielle Konstruktion der Maske vermittelt ein Gefühl der Leichtigkeit und Kühle. Daher kann die Maske auch über längere Zeiträume bequem getragen werden. Gefördert wird dadurch auch die Einhaltung der Tragepflichten sowie die Infektionsprävention.

„Dieses neue Produkt der Reihe ‚Active Infection Protection‘ von Ansell zeigt zusammen mit unseren antimikrobiellen Operationshandschuhen sowie einer Reihe weiterer, in der Entwicklung befindlicher Produkte unser Engagement für klinisch relevante Lösungen zur Infektionsprävention und zur Bekämpfung therapieassoziierter Infektionen", kommentiert Anthony B.

Lopez, President und General Business Manager, Ansell Medical Solutions. „Die Atemschutz- und OP-Maske GAMMEX N95 liegt auf einer Linie mit unserem Fokus auf Innovationen und bietet eine einzigartige Technologie, die ganz auf die Anforderungen eines medizinischen Umfelds ist, in dem die Gefahr besteht, mit durch Luft übertragenen Erregern in Kontakt zu kommen."

 

Kontaktieren

Ansell GmbH
Lehrer-Wirth-Str. 2
81829 München
Germany
Telefon: +49 89 45118 129
Telefax: +49 89 45118 119

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.