BARRIER Flex OP-Abdeckungen bieten optimalen Schutz vor Kontaminationen

  • Die BARRIER Flex OP-Abdeckung von Mölnlycke Health Care ist die erste selbstklebende chirurgische Universal OP-Abdeckung mit transparenten Kleberändern am Markt. Sie bietet einen optimalen Schutz vor Kontaminationen (Foto: Mölnlycke).Die BARRIER Flex OP-Abdeckung von Mölnlycke Health Care ist die erste selbstklebende chirurgische Universal OP-Abdeckung mit transparenten Kleberändern am Markt. Sie bietet einen optimalen Schutz vor Kontaminationen (Foto: Mölnlycke).

BARRIER Flex OP-Abdeckungen bieten eine bestmögliche Kombination aus Schutz, Funktionalität und Komfort. Mit diesem Produkt ist Mölnlycke Health Care das erste Unternehmen im Markt, das eine selbstklebende chirurgische Universal OP-Abdeckung mit transparenten Kleberändern auf den Markt bringt. Damit wird eine effektive Abdeckung auch schwieriger Körperregionen sowie eine sichere Keimbarriere während chirurgischer Eingriffe gewährleistet.

Die neue BARRIER Flex OP-Abdeckung verfügt über einzigartige selbstklebende Ränder, die dehnbar sind und daher optimal anmodellier¬bar, um eine effektive Abdeckung auch schwieriger Körperregionen zu ermöglichen. Die Abdeckung von Kopf, Nacken und Brust kann mit Standard-Abdeckungen schwierig und zeitaufwendig sein. Dies gilt auch für die Abdeckung bei laparoskopischen Eingriffen mit Insufflation des Peritoneums, für die sich dehnbare und flexible Abdecktücher empfehlen. Ein undichter Inzisionsbereich kann zu einer mikrobiellen Kontamination führen, was potenziell schwerwiegende Konsequenzen für den Patienten und zusätzliche Kosten für das Krankenhaus zur Folge haben kann.

Die neue BARRIER Flex OP-Abdeckung ist geeignet für:

  • Laparoskopische Eingriffe
  • Mamma-Chirurgie
  • HNO/plastische Chirurgie

Vorteile beim Einsatz der neuen BARRIER Flex OP-Abdeckungen:

  • Flexible und optimal anmodellierbare selbstklebende Zone, die eine effektive Abdeckung auch schwieriger Körperregionen ermöglicht
  • Der verwendete Kleber sorgt auch bei Kontakt mit großen Flüssigkeitsmengen für eine sichere und dichte Abdeckung
  • Leichte Handhabung für eine Person

BARRIER OP-Abdeckungen werden für die Abdeckung von Patienten und Inventar eingesetzt und bieten optimalen Schutz vor mikrobiellen Kontaminationen während chirurgischer Eingriffe. BARRIER OP-Abdeckungen von Mölnlycke Health Care zielen darauf ab, die Bedürfnisse der OP-Teams zu erfüllen, sowohl bei universell einsetzbaren Abdeckungen als auch bei Abdeckungen, die für spezielle Anforderungen bei unterschiedlichen Eingriffsarten entwickelt wurden.

 

Kontaktieren

Mölnlycke Health Care GmbH
Max-Planck-Str. 15
40699 Erkrath
Telefon: +49 211 92088 0
Telefax: +49 211 92088 170

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.