Medizintechnik

Cryo- und Wärmetherapie: ThermoGuider TG300 unterstützt Ärzte und Therapeuten

Der ThermoGuider TG300, ein CE-zertifiziertes medizinisches Gerät, wurde zur Anwendung der Kältetherapie (oder Kryotherapie) und Wärmetherapie auf menschlichem Gewebe konzipiert, sowie zur Unterstützung der Ärzte und Therapeuten bei der schnelleren Heilung des Patienten.

Der TG300 ist für die Verwendung in Krankenhäusern, Rehabilitationszentren, Physiotherapie-Praxen, Sportzentren/Umgebungen und beim Patienten zuhause bestimmt. Der TG300 wird mit anatomischen Pads für einen optimalen Transfer der kalorischen Energie zu oder vom behandelten Körperteil angeboten. Der ThermoGuide TG300 und seine anatomischen Pads sind nun, nach Einholung aller erforderlichen Genehmigungen, in Europa erhältlich.

Vor der Vermarktung gewonnene Erfahrungen mit Prototypen der ThermoGuider-Serie zeigen eine Verminderung von Schmerzen und der Einnahme von schmerzstillenden Medikamenten sowie eine erhebliche Reduzierung von postoperativen Schwellungen, mit verbesserter Mobilität und Komfort für den Patienten.

Therapien mit dem TG300 werden in verschiedenen pathologischen Gebieten verwendet, von denen bekannt ist, dass sie mit Schmerzen und Schwellungen einhergehen, wie beispielsweise Verletzungen, Notfallchirurgie, Orthopädie (insbesondere Knie- und Schulterchirurgie) sowie Mund-, Gesichts- und Kieferchirurgie. Randomisierte multizentrische Studien werden in Europa initialisiert, um die Vorteile der ThermoGuider-Therapie im Vergleich zu gemeinhin verwendeten Tiefkühl-Gelpackungen im Hinblick auf Schmerzen, Schwellung, Beweglichkeit, Patientenkomfort, Länge des Krankenhausaufenthalts, Verbesserung der Genesung und Rückkehr ins aktive Leben zu evaluieren.

Klinische Versuche zeigen, dass der Einsatz der Kryotherapie zu einer Verminderung von Schmerzen mit Beseitigung der Notwendigkeit von Schmerzstillern, einer raschen Verminderung der Schwellung, einer kurzfristigen Verbesserung der Mobilität verletzter Gelenke mit verbesserter Beweglichkeit, reduzierter arthrogener Muskelhemmung und Muskelatropie sowie weniger entzündlichen Reaktionen führt.

All diese Vorteile im Zusammenhang mit der Kryotherapie wurden nach Verletzungen, Operationen oder Infektionen demonstriert. Darüber hinaus meldeten Ärzte, Physiotherapeuten und Patienten eine beschleunigte Genesung. EMC Medical Instruments arbeitete viele Jahre mit Krankenhäusern, Spitzensportlern und ambulanten Rehabilitationszentren zusammen, um Antworten auf deren kryotherapeutische Anforderungen zu finden, und um die Beschränkungen und Komplikationen der klassischen Kühlung mit Tiefkühlpackungen zu überwinden. Als Reaktion auf die Anforderungen der Praxis bot EMC Medical Instruments hochentwickelte elektronisch angetriebene medizinische Geräte (ThermoGuider-Serie), um nicht invasive, stabile, reproduzierbare und sichere tiefgehende Kühlung des betroffenen Gewebes zu gewährleisten.

 

Kontakt

EMC Medical Instruments NV

University Campus - Agoralaan Building Abis
B-359 Diepenbeek
Belgien

+32 11 2869 41
+32 11 2869 49

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!