Medizintechnik

Eizo RadiForce MS231WT 23-Zoll-Multitouch-Monitor

Der RadiForce MS231WT ist Eizos erster 23-Zoll-Multitouch-Monitor im 16:9-Format. Mit perfekter Bildqualität und modernen Features eignet er sich optimal für radiologische Bildbetrachtung und für Bedienungskonsolen an Speicherfoliengeräten.

Die Bedienung via berührungsempfindlicher Oberfläche erfolgt intuitiv und ist auch mit Handschuhen oder Touch-Pen möglich. Daten und Bilder von Multitouch-kompatibler Software unter Windows 7 lassen sich so mühelos nutzen. Für Anwendungen, die ohne Multitouch auskommen, dient die Touchoberfläche als Mausersatz bzw. Cursor-Steuerung.

Die Touch-Technologie bedient sich optischer Sensoren, die in den Rahmen des Bildschirms platziert sind. Damit werden auch sehr leichte Berührungen sicher erkannt. Das Display hat eine kratzfeste Oberfläche, die auf verstärktem Glas basiert. Dies gewährleistet die Langlebigkeit beim harten Einsatz in der ärztlichen Praxis.

Werkseitig verfügt der MS231WT über eine voreingestellte DICOM-Tonwertkurve. Deshalb zeigt er Grautöne radiologischer Aufnahmen gemäß dem menschlichen Sehvermögen korrekt an. Der Vorteil: Die Bildschirmdarstellung ist für die ärztliche Betrachtung sehr viel besser geeignet als Bilder auf herkömmlichen Computermonitoren.

Dadurch erfüllt der Monitor zudem die rechtlichen Anforderungen gemäß Qualitätssicherungsrichtlinie für Betrachtungsstationen in der Human-Radiologie. Die weiten Blickwinkel des MS231WT liegen horizontal und vertikal bei 178°. Die Bildwiedergabe ist somit auch aus unterschiedlichen Sehrichtungen klar und deutlich.

Eizos Kontraststeuerung gewährt klare Bilder mit einem Kontrastverhältnis bis 3.000:1 bei einer Helligkeit von maximal 250 cd/m². Mit höchstem Kontrast, gleichmäßiger Ausleuchtung und feiner Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel ist eine erstklassige Bildqualität garantiert.

Die Reaktionszeit des MS231WT ist mit 7 ms sehr schnell. Dank Overdrive-Technologie zeigt der Bildschirm auch Bewegtbilder in perfekter Qualität ohne störendes Ruckeln. Die Anschlussvielfalt mit Analog-, Digital- sowie HDMI-Schnittstelle gestattet den Betrieb unterschiedlichster Bild- und Signalquellen.

Der MS231WT bietet verschiedene Videomodi mit unterschiedlichen Voreinstellungen für Helligkeit, Farbtemperatur und Tonwertcharakteristik. Eine Tonwertcharakteristik gemäß DICOM, die klarem Film entspricht, ist bereits voreingestellt. Auf Knopfdruck erhält der Nutzer automatisch ideale Sichtbedingungen für die jeweilige Anwendung (DICOM, Benutzer 1, Benutzer 2, sRGB, Papier).

Damit das Gerät einen stabilen Stand hat, liegt die Unterkante des Monitors auf dem Tisch. Die Neigung kann in sechs verschiedenen Stufen, zwischen 15° bis 65° nach hinten, verändert werden. So gestattet der Monitor dem Mediziner die Arbeit im Stehen und Sitzen. Der Stand ist so konzipiert, dass der Monitor durch Nutzung der Touch-Oberfläche nicht instabil wird.

 

 

Kontakt

EIZO Europe GmbH

Belgrader Straße 2
41069 Mönchengladbach

+49 2161 8210 0
+49 2161 8210 150

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus