Lary-Phary-Spray von TapMed

  • Lary-Phary-Spray von TapMedLary-Phary-Spray von TapMed

Lary-Phary-Spray von TapMed. Optimale Patientenverträglichkeit bietet Lary-Phary-Spray (abgeleitet von Larynx und Pharynx), ein silikonfreies Gleitmittel auf Wasserbasis für invasive Atemwegshilfen. Das Spray ist materialverträglich und greift auch Latex nicht an.

Es erzeugt einen Schutzfilm mit hoher Gleitfähigkeit auf Tubus und Larynxmaske. Dieser Schutzfilm verhindert wirkungsvoll Läsionen der Mukosa beim Entfernen der Atemwegshilfe. Durch die Auswahl der Inhaltsstoffe verringert Lary-Phary die Inzidenz von Bronchospasmen unter Narkose. Außerdem ist Lary-Phary auch für den Einsatz in der Trachea geeignet und als Heil- und Hilfsmittel in der Tracheostomapflege zugelassen (12.99.99.1002).

Kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.