Medizintechnik

Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Videoüberwachung

Auf einen Blick: Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und BDE.
PCS Systemtechnik GmbH präsentiert auf der IT & Business in Stuttgart innovative Lösungen aus den Bereichen Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Videoüberwachung sowie Betriebsdatenerfassung mit Anschluss an ERP-Systeme. Schwerpunkt ist das neue Handvenenerkennungssystem INTUS 1600PS für den Hochsicherheitsbereich sowie die Integration von Zutrittssystemen mit Videoüberwachung und Arbeitszeiterfassung.

Zeiterfassung, BDE, Zutrittskontrolle und Videodokumentation an SAP ERP.

Präsentiert werden unter anderem: Zeiterfassung, BDE, Zutrittskontrolle mit dem schlüsselfertigen, zertifizierten Subsystem DEXICON. Es koppelt INTUS-Terminals an SAP ERP HCM (HR) und Operations (PP). DEXICON hat mit ca. 220 internationalen und zum Teil großen Anwendern beste Referenzen. Es steht für Zuverlässigkeit und Flexibilität, ist vollständig in SAP integriert und bietet den Anschluss an Leitstandsysteme mittels OPC.

Neue, umfassende Sicherheitskonzepte.

Seit im Jahr 2009 Versuche bekannt wurden, RFID-Karten zu hacken, sind neue zusätzliche Schutzmechanismen gefordert, um sensible Bereiche des Unternehmens zu schützen.

PCS setzt in der Zutrittskontrolle auf die Kombination von Zutrittskarten mit biometrischen Merkmalen für erhöhte Sicherheit: Fingerprint-Technologie für Komfortanwendungen und die Handvenen-Erkennung für Hochsicherheitsbereiche, wie Rechenzentren.

An die lange Leine genommen: INTUS 1600PS

PCS präsentiert auf der IT & Business den neuen Handvenenleser INTUS 1600PS. Bei Installationen im Hochsicherheitsbereich müssen oft große Entfernungen zwischen dem Zutrittsleser und dem Controller überbrückt werden. Der neue Leser INTUS 1600PS ist jetzt mit dem Controller über ein Cat-5-Kabel verbunden, was einen Abstand zwischen Leser und Controller von 100 m erlaubt. Zudem wird über das Cat-5-Kabel der Leser auch mit Strom versorgt. Auffälligstes äußeres Merkmal ist der neue Glasdom mit dem MagicEye, der für ein noch schnelleres Erkennen optimiert ist. Hierfür wurde der Erkennungsbereich erweitert, mit dem der Sensor das Handvenenmuster aufnimmt. Das im Glasdom integrierte MagicEye zeigt in über 200 Farben den Status des Systems an.

Sichere Kartensysteme.

Werden als zusätzliches Identifikationsmerkmal RFID-Leser gewünscht, sind Mifare DESFire-EV1- und Legic-advant-Leser integrierbar, die passend zum hohen Sicherheitsniveau des INTUS 1600PS ein Maximum an Sicherheit mit RFID-Karten bieten. PCS verfügt über ein profundes Wissen im Bereich Kartenmanagement und zeigt auf der IT & Business Möglichkeiten auf, wie RFID-basierende Systeme heute noch sicherer eingesetzt werden können und das Unternehmen für die Zukunft sichern.

Auf einen Blick: OPC-Unterstützung für Leitstandanbindung.
Zur Integration von Zutrittssystemen und Videoüberwachung gehört bei großen Unternehmen auch die Einbindung der Lösungen in ein übergeordnetes Leitstand- oder Gebäudemanagementsystem. Mit dem neuen DEXICON OPC-Server kann das Zutrittskontrollsystem DEXICON Enterprise an alle Leitstandssysteme angebunden werden, die über eine OPC-DA-Schnittstelle verfügen. Er stellt Status wie Türzustand, Türfreigabezustände oder Terminal-Verbindungszustände zur Verfügung. In der umgekehrten Richtung nimmt DEXICON über die OPC-Schnittstelle Steueranweisungen für die Einzel-Türfreigabe oder Dauerfreigabe vom Leitstandsystem entgegen.

Hohe Investitionssicherheit durch Partnerlösungen.

In Kooperation mit mehr als 100 kompetenten Software- und Systemhauspartnern entstehen unternehmensweite Erfassungs-, Kommunikations- und Informationssysteme zur Personalwirtschaft, Personaleinsatzplanung, mobile Zeiterfassung, Kantinendatenerfassung, Leitstand-Videoüberwachung, BDE/ERP/MES-Lösungen wie Maschinenkostenerfassung, Projekt- und Auftragserfassung mit unseren INTUS-Terminals und Convision-Kameras und -Servern.
Zu sehen auf der IT & Business bei PCS in Halle 5 D40 sowie bei GeCosoft Halle 5 E51, GFOS Halle 5 D51 und tisoware Halle 5 C43.

Kontakt

PCS Systemtechnik GmbH

Pfälzer-Wald-Str. 36
81539 München
Deutschland

+49-89/68004-253

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier