Medizintechnik

Prozesse vereinfachen, Abläufe beschleunigen

Das V8 Ultraschallsystem von Samsung bietet für jeden Fachbereich die passende Technologie.

Ganz egal, ob es sich um die Innere Medizin, die Geburtshilfe oder die Gynäkologie handelt – viele medizinische Fachbereiche sind in ihrer täglichen Arbeit auf Ultraschalldiagnostik angewiesen. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat Samsung mit der neuen V8 ein Ultraschallsystem auf den Markt gebracht, das ideal auf die Anforderungsprofile zahlreicher Fachbereiche zugeschnitten ist.

Präzisere Darstellung und vereinfachte Prozesse

Im Fokus steht dabei eine breite Palette fortschrittlicher Funktionen, die einerseits präzise Diagnoseverfahren ermöglichen, auf der anderen Seite aber auch die unterschiedlichsten Prozesse vereinfachen und so die allgemeinen Abläufe beschleunigen. Beispielhaft hierfür steht etwa die HQ- Vision-Technologie, die für klare Ergebnisse sorgt, indem sie Unschärfen in betroffenen Bildbereichen gezielt abmildert. ClearVision bietet anwendungsspezifische Optimierungen und erweitert die zeitliche Auflösung im Live-Scan-Modus, während die ShadowHDR-Technologie unter dem Einsatz von Hoch- und Niederfrequenzen Schattenbereiche wie den fetalen Kopf oder die Wirbelsäule noch besser darstellt. Dass EzExam+ verschiedenen Untersuchungen automatisch die entsprechenden Protokolle zuweist, macht sich für Fachpersonal derweil in der Minimierung des bürokratischen Aufwandes bemerkbar. Mit seinem 23,8-Zoll-LED-Monitor und dem hochsensiblen 13-Zoll-Touchpanel bietet das V8 Ultraschallsystem eine intuitive und komfortable Benutzeroberfläche, über die die Funktionen ihr gesamtes Potenzial entfalten.

Fortschrittliche Technologien für jeden Fachbereich

Dass das V im Namen der V8 für „Versatile“ steht, ist übrigens kein Zufall. Ganz im Gegenteil: Die Bezeichnung steht sinnbildlich für die vielen Bereiche, in denen das neue High-End Ultraschallgerät von Samsung seine Stärken ausspielt. So erweist sich für die Innere Medizin beispielsweise die MV- Flow-Technologie als besonders praktisch, mit der sich der langsame Fluss in mikrovaskulären Strukturen visualisieren lässt. Auto IMT+ ermöglicht derweil die einfache und schnelle Messung der

Intima-Dicke der Arteria Carotis Communis, was für die Analyse von Schlaganfall- und Herzinfarktrisiken eine wichtige Rolle spielt. Wenn es um die Geburtshilfe, beziehungsweise die Pränatal-Medizin geht, spielt das V8 Ultraschallsystem von Samsung seine Stärke unter anderem über die HDVI-Technologie aus, die die Visualisierung von Kanten und kleinen Strukturen in der Volumenbildgebung verbessert. Dazu kommt die RealisticVue-Technologie, die die 3D-Anatomie in hoher Auflösung mit detailliertem Ausdruck und realistischer Tiefenwahrnehmung zeigt. Im Bereich der Gynäkologie erweist sich schließlich IOTA-ADNEX als große Hilfe und stellt damit eine smarte Lösung zur Klassifizierung von Eierstocktumoren der IOTA-Gruppe dar.

So ergibt sich ein leistungsstarkes und hochmodernes Paket, das den Praxis-Alltag auf mehreren Ebenen verbessert.

Kontakt

Samsung Electronics GmbH

Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach/Ts.

+49 6196 93 40 246
+49 6196 66 5377

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!