DPG Mitgliedschaft

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Hygiene

Strategien im Kampf gegen spezifische Antibiotikaresistenzen

17.03.2021 -

Einsatz von Carbapenemen sichern: Prof. Linda Falgenhauer vom Institut für Hygiene und Umweltmedizin der Universität Gießen ist Mitglied der internationalen AEPIC-Allianz...

Labor & Diagnostik

MRE-Screening von Patienten - notwendig oder Kostentreiber?

14.09.2015 - Infektionen durch MRE wie MRSA und zunehmend durch gramnegative Erreger werden häufiger. Kann ein Screening auf MRE sinnvoll sein und wenn ja, was sind die Ziele? Im vergangenen...

Hygiene

ESBL-Infektionen steigen weltweit

02.08.2012 - Neben den hochresistenten Gram-positiven Bakterien (MRSA) gewinnen resistente Gram-negative Bakterien in Diagnostik und Therapie zunehmend an Bedeutung. Nicht erst seit den in...

Hygiene

Risikomanagement im Krankenhaus

11.01.2012 - Die häufigste Ursache für vermeidbare Infektionen im Gesundheitswesen sind Hygienemängel - und zwar vor allem infolge von Unkenntnis, was oft zur Missachtung eigentlich allgemein...

Personalia

Prof. Mathias Pletz baut klinisch-infektiologische Forschergruppe am UKJ auf

01.06.2011 - Der Internist, Pneumologe und Infektiologe Mathias Pletz ist zum Professor für klinische Infektiologie am Universitätsklinikum Jena (UKJ) berufen worden. Er vertritt die...

Aus den Kliniken

EHEC-Infektionen: Konsiliarlabor des RKI am Institut für Hygiene am UKM identifiziert Sequenztyp

26.05.2011 - EHEC-Infektionen: Das vom Robert Koch-Institut bestellte Konsiliarlabor für das Hämolytisch-urämische Syndrom (HUS) am Institut für Hygiene des Universitätsklinikums Münster (UKM)...

Labor & Diagnostik

NDM-1: Die Herausforderung fürs Labor

10.11.2010 - Als größtes Problem stellt sich die Fähigkeit vieler Bakterien zur Bildung von Antibiotikaresistenzen heraus. Durch den vermehrten und oft unnötigen Einsatz vorhandener Antibiotika...

Ehrenamtliches Engagement

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus