DPG Mitgliedschaft

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Hygiene

Analyse hygienekritischer Kontrollpunkte für die Sicherheit der Patienten

01.02.2017 - Hygienepläne, Hygienefachpersonal, Hygieniker – all das klingt nach einem guten Konzept. Eine Auswertung der Krankenhausqualitätsberichte und Daten des BKK Landesverbands Nordwest...

Aus den Kliniken

Desinfektion der Intensivstation im Krankenhaus Bad Cannstatt gestartet

16.01.2017 - Nachdem in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt die letzten vier Patienten von der Intensivstation des Krankenhauses Bad Cannstatt Ende letzter Woche verlegt bzw. entlassen werden...

Hygiene

Intestinales Mikrobiom entscheidend für den Therapieerfolg bei Clostridium difficile-Infektionen

13.10.2016 - Patienten, deren Bakterien-Spektrum im Darm dem von Gesunden ähnelt, haben bessere Chancen auf anhaltenden Therapieerfolg. Die Zusammensetzung des intestinalen Mikrobioms bei...

Infektionen mit Clostridium difficile

02.06.2015 - Infektionen mit Clostridium difficile (CDI) nehmen zu und treten immer öfter auch außerhalb von Krankenhäusern auf. Besonders bei immunsupprimierten und älteren Patienten kommt es...

Experten fordern Maßnahmen gegen Clostridium difficile-Infektionen (CDI)

04.05.2015 - Bei einer Anhörung im Europäischen Parlament forderten Experten der Initiative CDI Europe, der ständige Ausschuss der Krankenhäuser HOPE (Hospitals for Europe) und die Europa...

Aus den Kliniken

„Antibiotic Stewardship“ gegen Krankheitserreger

15.04.2015 - Etwa jeder vierte Patient im Krankenhaus erhält Antibiotika. Die Medikamente retten Leben, erzeugen aber auch „Resistenzen" bei den Erregern, die sie bekämpfen sollen. Diese werden...

Aus den Kliniken

AKTION Saubere Hände: Händehygiene schützt die Gesundheit

07.05.2013 - Die Hände sind der Risikofaktor Nummer eins bei der Übertragung von Infektionen im Alltag und speziell im Krankenhaus. Darauf will die bundesweite Kampagne „AKTION Saubere Hände"...

Aus den Kliniken

Bessere Hygiene-Standards könnten jede vierte Infektion bei Gelenkersatz verhindern

22.10.2012 - Bei ein bis 15 Prozent der Operationen, in denen Patienten künstliche Gelenke erhalten, kommt es zu einer bakteriellen Entzündung. Oft hat dies wiederholte Operationen zur Folge...

Ehrenamtliches Engagement

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus