DPG Mitgliedschaft

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
News

Neue Führungsstruktur im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen

14.11.2016 - Ab Mitte November 2016 ist Dr. med. Christian Sprenger neuer medizinischer Geschäftsführer des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen. Seine bisherige Funktion als Ärztlicher...

News

Dr. Rolf Mahlberg neuer Chefarzt im Klinikum Mutterhaus

10.03.2014 - Nach 18 Jahren Tätigkeit im Trierer Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen wurde zum Ende Februar Prof. Dr. Michael Clemens in den Ruhestand verabschiedet. Seit Anfang März leitet...

News

Ausgezeichnetes Klinikum Mutterhaus

26.09.2013 - Als erstes Krankenhaus in Rheinland-Pfalz erfüllt das Trierer Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen die Kriterien der DIN EN ISO 9001, proCumCert (pCC) sowie die...

News

PD Dr. Wolfgang Thomas leitet die Kinder- und Jugendmedizin im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen

01.10.2012 - PD Dr. Wolfgang Thomas ist seit Juli neuer Chefarzt der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin des Trierer Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen und zugleich neuer Leiter des...

News

Klinikum Mutterhaus erweitert die Geschäftsführung

12.03.2012 - Das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen hat mit Jörg Mehr einen weiteren Geschäftsführer erhalten. Die Doppelspitze mit dem langjährigen Geschäftsführer Ralf Lunkenheimer und...

News

Brustzentrum Trier erneut zertifiziert

10.06.2011 - Im Brustzentrum Trier am Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen werden jährlich etwa 300 neu an Brustkrebs erkrankte Patientinnen behandelt. Die hohe medizinische Qualität wurde...

News

Brüderkrankenhaus und Klinikum Mutterhaus in Trier kooperieren im PET-CT Zentrum

17.05.2011 - Das Brüderkrankenhaus und Klinikum Mutterhaus - die beiden großen Krankenhäuser in Trier - besitzen seit Anfang 2011 mit dem PET-CT ein Großgerät, mit dem bösartige Erkrankungen...

Ehrenamtliches Engagement

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus