Gesundheitsökonomie

Niedersächsische Krankenhausgesellschaft kritisiert die Studie der Bertelsmann-Stiftung

16.07.2019 - Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) unterstreicht die Bedeutung der schnellen Erreichbarkeit von Krankenhäusern im Flächenland Niedersachsen. Damit warnt sie...

Gesundheitsökonomie

Wirtschaftliche Situation besonders schlecht

07.05.2019 - Über die Hälfte der niedersächsischen Krankenhäuser wird voraussichtlich 2019 in der Existenz bedroht sein. Das folgt aus einer Studie der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft...

Gesundheitsökonomie

Keine Verbesserung für niedersächsischen Krankenhäuser

25.07.2018 - Im Krankenhausplanungsausschuss wurden am 13. Juni einige längerfristig geplante Investitionsmaßnahmen für niedersächsischen Krankenhäuser beschlossen. Die bewilligten Landesmittel...

Gesundheitsökonomie

Flächendeckende stationäre Versorgung in Niedersachsen

25.05.2018 - Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft fordert von der Politik ein „Sonderinvestitionsprogramm Digitalisierung“. Der Vorstand und der Beirat der Niedersächsischen...

Gesundheitspolitik

Patientensicherheit steht für Krankenhäuser an erster Stelle

30.08.2017 - Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) bekräftigt ihre ablehnende Position zum Gesetzesvorhaben, Krankenhäusern flächendeckend Stationsapotheker vorzuschreiben, und...

Personalia

NKG: Dr. Hans-Heinrich Aldag löst Dr. Gerhard Tepe ab

07.03.2016 - Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) hat im Rahmen der Mitgliederversammlung in Hannover ihren Vorstand neu gewählt. Dr. Hans-Heinrich Aldag löst nun Dr. Gerhard Tepe...

Gesundheitspolitik

Niedersächsische Krankenhäuser weiterhin in schwierigem Fahrwasser

07.03.2016 - „Die grundlegenden Probleme der Krankenhäuser werden mit dem Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) nicht gelöst, auch wenn einige Kernforderungen der Krankenhäuser von der Bundespolitik...

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus