18.04.2017
NewsPersonalia

Corinna Jendges neue Geschäftsführerin Personal bei Vivantes

Als neue Geschäftsführerin Personal hat der Aufsichtsrat von Vivantes in seiner Sitzung am 12. April Frau Corinna Jendges bestellt. Sie folgt damit auf Annett Klingsporn. Ihre Position tritt sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt an.

Corinna Jendges ist derzeit Personaldirektorin und Prokuristin am kommunalen Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam. Nach ihrem Examen als Krankenschwester hat sie zwei Diplomabschlüsse in Gesundheits- und Pflegemanagement sowie Psychologie erworben und verfügt über langjährige Management- und Geschäftsführungserfahrung bei den Sana Kliniken. Ihre neue Aufgabe sieht sie unter dem Motto von Franz Kafka: „Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns. Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass man sie geht.“

Corinna Jendges, designierte Geschäftsführerin Personal: „Als Geschäftsführerin, die für Personal zuständig ist, übernehme ich eine spannende und herausfordernde operative wie auch strategische Führungsaufgabe. Vorfreude und Neugier auf die vielen neuen Menschen, die ich kennen lernen darf, werden die nächsten Wochen prägen. Personal – gut aufgestellt – ist ein wichtiger Schrittmacher für Kooperationsfähigkeit und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Unternehmensleistung.“

Vivantes ist Deutschlands größter kommunaler Krankenhauskonzern, mit mehr als 15.000 Mitarbeitern, neun Krankenhäusern, 13 Pflegeheimen, zwei Seniorenwohnhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, einer ambulanten Rehabilitation, einem Hospiz, einer ambulanten Krankenpflege sowie Tochtergesellschaften für verschiedene Serviceleistungen. Jedes Jahr werden mehr als eine halbe Million Patientinnen und Patienten in einer von über 100 Kliniken und Instituten bei Vivantes behandelt.

Kontaktieren

Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH
Oranienburger Straße 285
13437 Berin
Telefon: +49 30 13011 0
Telefax: +49 30 13011 1302

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.