Aktuelle Printausgabe

Lesen Sie die Online Ausgabe von Management & Krankenhaus jetzt exklusiv für Abonnenten vor dem Erscheinungstermin der Printausgabe.

Einfach die Abo-Nummer eingeben und anmelden. (Ihre Abo-Nummer finden Sie auf Ihrer Rechnung, oder einer vorherigen Printausgabe).

Printausgabe online

Management & Krankenhaus Ausgabe 12/2017

Erscheinungsdatum: 15.12.2017

Sie sind noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie gleich hier die Printausgabe von Management & Krankenhaus und erhalten somit auch Zugang zur aktuellen Online Ausgabe.

M&K - Management & Krankenhaus Dezember 2017
Erscheinungstermin: 09. Dezember 2017
Kontakt: mk@gitverlag.com
ePaper und PDF für Abonnenten: 11. Dezember 2017
ePaper und PDF ca. einen Monat später im Archiv frei verfügbar

Weitere Informationen zu M&K Management & Krankenhaus finden Sie in den Mediadaten.


Gesundheitsökonomie

Digitales Gesundheitswesen Seite 3
Chatbots, KI oder Virtuelle Sprechstunde dringen ins Gesundheitswesen vor und bieten Ärzten wie Patienten viele Chancen.

Personalmanagement Seite 6
Tätigkeiten unter Zeitdruck im komplexen Umfeld machen die Behandlung von Patienten fehleranfällig.

Pharma

Diabetes bei Schwangeren Seite 8
Die Risiken für Frauen mit Diabetes ein Kind zu gebären, sind trotz verbesserter diabetologischer und geburtsmedizinischer Betreuung noch hoch.

Medizin & Technik

Hochauflösende MRT-Unter­suchungen bei Epilepsie Seite 14
Hochauflösende Magnetresonanzbildgebung bietet eine deutlich verbesserte Sensitivität für die Lokalisierung des epileptischen Fokus.

IT & Kommunikation

Telemedizin in der Versorgung Seite 21
Die Überführung telemedizinischer Projekte in die Regelversorgung schreitet nur zögerlich voran.

Hygiene

Antibiotikaresistenzen Seite 23
Wissenschaftler an der Universität Gießen untersuchten einen Escherichia coli-Stamm, der sich seit 2010 in Deutschland rasant ausbreitet.

Bauen, Einrichten & Versorgen

Nachhaltiger Klinikbau Seite 28
Das Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim gilt als Zukunftsmodell für eine wohnortnahe Gesund­heitsversorgung im ländlichen Raum.

Labor & Diagnostik
Zellkulturen auf dem Mikrochip Seite 32
Bremer Forscher haben einen Mikrochip entwickelt, auf dem die Zellkultivierung durchgeführt werden kann und der neue Anwendungen ermöglicht.

Index Seite 27

Impressum Seite 27


Sie sind Anbieter von Produkten für stationäre Einrichtungen des Gesundheitswesen und möchten ein Angebot zur Schaltung von Werbung? Dann senden Sie eine E-Mail an mk@gitverlag.com.

Alle Fragen rund um ein Abonnement beantwortet Ihnen gerne unser Leserservice-Team. Bitte wenden Sie sich an den Wiley GIT Leserservice:

Telefon:              +49 6123 9238 246
Telefax:               +49 6123 9238 244
E-Mail: WileyGIT@vuservice.de

Diesen Service können Sie von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 17:00 Uhr nutzen.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.