Farbige Schlüsselkappen für keyTec X-tra

Neue Vielfalt im Wendeschlüsselsystem von Winkhaus

  • Bunte Schlüsselkappen runden das Programm von keyTec X-tra  farbenfroh ab (Bild: Winkhaus).Bunte Schlüsselkappen runden das Programm von keyTec X-tra farbenfroh ab (Bild: Winkhaus).

Jetzt wird`s bunt am Schlüsselbund: Die pfiffigen Schlüsselkappen von keyTec X-tra sorgen für Abwechslung und schaffen zugleich Ordnung. Sie sind in fünf Signalfarben erhältlich und jederzeit nachrüstbar, denn sie werden einfach aufgesteckt.

Welcher Schlüssel öffnet welche Türen? Dank der neuen Schlüsselkappen behält man jetzt leichter den Überblick. Sie sehen gut aus, machen den Schlüssel noch griffiger und helfen bei der Organisation der Schließanlage.

Mit den neuen Kappen bietet das beliebte Wendeschlüsselsystem keyTec X-tra von Winkhaus einen weiteren Vorteil, der beim Nutzer punktet. Neben dem handlichen Schlüssel in attraktivem Look und der langen Patentlaufzeit gehört dazu auch der serienmäßige Bohr- und Ziehschutz.

Montagefreundliche Technik mit hoher Schutzklasse

Durch seinen modularen Aufbau bietet das System X-tra zudem eine hohe Flexibilität. Sogar bei der Montage vor Ort an der Tür besteht die Möglichkeit, die Zylinderlänge und den Typ den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Ein mit dem Standardsortiment gefüllter Umbaukoffer von Winkhaus eröffnet hierfür Spielräume. Darüber hinaus erlaubt die lange Schlüsselreide des Wendeschlüssels jederzeit eine Kombination mit starken Schutzbeschlägen.

Geeignet ist das System sowohl für Schließanlagen in großen Objekten als auch für einzelgesicherte Schließungen im Eigenheim. Selbstverständlich ist das System in der Klasse BZ + vom VdS zertifiziert. Mit dem serienmäßigen Bohr- und Ziehschutz besteht das System keyTec X-tra die Prüfung nach EN 1303 in der Verschlusssicherheitsklasse 6 und der Angriffswiderstandsklasse 2, sofern es mit einem Ziehschutzbeschlag nach EN 1906 kombiniert wird.
 

Kontaktieren

Aug. Winkhaus GmbH & Co.KG
August-Winkhaus-Str. 32
48291 Telgte
Germany
Telefon: +49 2504 921 660
Telefax: +49 2504 921 429

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.