Deutsches Zentrum für Infektionsforschung (DZFI)

Nachrichten dieses Anbieters

Aus den Kliniken

Hepatitis-E-Viren überleben im Ejakulat chronisch-infizierter Patienten

17.02.2021 -

DZIF-Wissenschaftler fanden heraus, dass Hepatitis-E-Viren bei chronisch-infizierten Patienten im Ejakulat viel länger überdauern als im Serum.

Aus den Kliniken

Neue Kombinationstherapie bietet Chance auf Heilung der Hepatitis B

04.02.2021 -

Rund 260 Millionen Menschen, mehr als drei Prozent der Weltbevölkerung, sind chronisch mit dem Hepatitis-B-Virus (HBV) infiziert; langfristig kommt es häufig zu...

Auszeichnungen

DZIF-Preise für translationale Infektionsforschung gehen an Impfstoffforscher

09.12.2020 -

Das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) zeichnet in diesem Jahr zwei Wissenschaftler aus, die seit langem Virenforschung betreiben und zurzeit aktiv an einem...

Labor & Diagnostik

Malaria: Versteckspiel in der Trockenzeit

29.10.2020 -

Eine Heidelberger DZIF-Wissenschaftlerin findet heraus, wie der Malariaparasit lange Trockenzeiten ohne seine Überträgermücken überlebt.

Hygiene

Aus der Corona-Pandemie für die Eindämmung anderer Infektionen lernen

19.10.2020 -

Wissenschaftler fordern ein konsequentes Umdenken in der Bekämpfung von Krankenhausinfektionen durch multiresistente Bakterien.

Aus den Kliniken

SARS-CoV-2: Isolierung von neutralisierenden Antikörpern

20.04.2020 - Neben der Impfstoffentwicklung arbeiten die Wissenschaftler im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) mit Hochdruck an neuen Medikamenten, um Covid-19-Patienten besser...

Aus den Kliniken

Gesamtüberblick über Studien zu SARS-CoV-2 und COVID-19

17.04.2020 - Das DZIF und die Universitätsmedizin Köln erstellen einen Gesamtüberblick über die Studien zu SARS-CoV-2 und COVID-19 in Deutschland. In der Bekämpfung des neuen Coronavirus werden...

Hygiene

Coronavirus-Forscher im DZIF nutzen die „Überholspur“

01.04.2020 - Die Forschung ist aufgerufen, so schnell wie möglich Medikamente, Impfstoffe und Testmethoden zu entwickeln, um das SARS-Coronavirus-2 zu bekämpfen. Im Deutschen Zentrum für...

Hygiene

COVID-19: Europäisches Fallregister für Coronavirus-Patienten im Aufbau

23.03.2020 - Wann erkranken Patienten schwer nach einer Infektion mit dem neuen Coronavirus, wann kommen sie mit leichten Symptomen davon? Wie kann man sie bestmöglich behandeln und welche...

Hygiene

SARS-CoV-2: DZIF-Wissenschaftler arbeiten an Impfstoffen

16.03.2020 - Seit das neue Coronavirus SARS-CoV-2 erstmals in China aufgetaucht ist, begleiten die Wissenschaftler und Ärzte im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) die Entwicklung...

Aus den Kliniken

Ebolavirus-Varianten schneller erkennen

07.02.2020 - Die Situation ist außergewöhnlich: Nur vier Mal wurde bisher ein internationaler Gesundheitsnotstand ausgerufen, nun bestehen zwei zur gleichen Zeit. Während die Gefährlichkeit des...

Aus den Kliniken

Hochwirksamer HIV-Antikörper unterdrückt Resistenzentwicklung

03.02.2020 - Die Forschungsgruppe um Prof. Dr. Florian Klein am Institut für Virologie der Uniklinik Köln und am Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) hat einen neuen, hochwirksamen...

Aus den Kliniken

Erster Test für das neuartige Coronavirus

17.01.2020 - Ein Team des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) an der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat ein Nachweisverfahren für das derzeit in China kursierende...

Auszeichnungen

DZIF-Preise für translationale Infektionsforschung

25.11.2019 - Gülşah Gabriel und Stefan Niemann haben die Jury mit ihren wissenschaftlichen Arbeiten überzeugt: Das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) verleiht ihnen jeweils einen...

Hygiene

Gemeinsam Strategien gegen Infektionskrankheiten entwickeln

15.11.2019 - Rund 400 Wissenschaftler der Infektionsforschung tagen vom 21. bis 23. November 2019 in Bad Nauheim. Infektionskrankheiten galten bereits als besiegt. Heute gehören sie weltweit...

Gesundheitspolitik

Das DZIF beschleunigt den Kampf gegen Antibiotika-resistente Bakterien

08.03.2019 - Die weltweite Ausbreitung von Antibiotika-resistenten Bakterien zu bekämpfen und neue Antibiotika zu entwickeln, ist ein wichtiges Ziel des Deutschen Zentrums für...

Labor & Diagnostik

Zika- und Chikungunya-Viren: Die Tücken der Diagnostik

18.01.2019 - Millionen Menschen haben sich seit den Ausbrüchen 2013 in Lateinamerika mit Zika- und Chikungunya-Viren infiziert. Insbesondere die mit dem Zika-Virus in Verbindung stehende...

Hygiene

Antibiotikaresistenzen im Fokus der Forschung

17.12.2018 - Die rasante Ausbreitung von Antibiotika-resistenten Bakterien hat weltweit die Infektionsforscher auf den Plan gerufen. Welche Mechanismen schützen die Bakterien und mit welchen...

Auszeichnungen

Das DZIF vergibt in diesem Jahr zwei Preise für exzellente translationale Infektionsforschung

10.12.2018 - Volker Lohmann und Marylyn Addo stehen bei der Jahrestagung des DZIF im Rampenlicht: Für ihre wissenschaftlichen Verdienste erhalten sie jeweils einen Preis für translationale...

Auszeichnungen

Prof. Klein erhält den DZIF-Preis für translationale Infektionsforschung

29.11.2016 - Ein großes Ziel von Florian Klein ist es, mit Hilfe von Antikörpern die HIV-Therapie zu verbessern und einen HIV-Impfstoff zu entwickeln. Seine Erforschung einer neuen Generation...

Hygiene

Wie kommen die multiresistenten Bakterien ins Krankenhaus?

16.08.2016 - In Deutschland sterben bis zu 15.000 Patienten im Jahr an Krankenhausinfektionen, so schätzt das Nationale Referenzzentrum für die Überwachung dieser Infektionen. Eine große Rolle...

Kontakt

Deutsches Zentrum für Infektionsforschung (DZFI)

Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus