Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Nachrichten dieses Anbieters

Auszeichnungen

ERC Consolidator Grant für José Pedro Friedmann Angeli

24.11.2023 -

Mit zwei Millionen Euro ist der europäische Forschungspreis dotiert, der an José Pedro Friedmann Angeli geht. Der Würzburger Professor will mit seiner Arbeit zu...

Auszeichnungen

Röntgenpreis für Dr. Merle Röhr

22.11.2023 -

Für ihre herausragenden Leistungen erhält Dr. Merle Röhr den Röntgenpreis der Universität und des Universitätsbundes Würzburg. Sie forscht im Bereich der...

Auszeichnungen

ERC Synergy Grant für Immuntherapie bei Lebermetastasen

27.10.2023 -

Ein internationales Team aus vier renommierten Immunologen erhält eine der am höchsten dotierten Forschungsförderungen der EU: den ERC Synergy Grant.

Auszeichnungen

Hohe Auszeichnung für Ulrike Holzgrabe

17.10.2023 -

Die Pharmazeutin Ulrike Holzgrabe, Seniorprofessorin an der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Universität Würzburg, hat den Wissenschaftspreis der Dr. August und Dr...

Auszeichnungen

HNO-Team erhält 10.000-Euro-Lehrpreis für internetbasiertes Training für Operationen am Felsenbein

07.08.2023 -

Mit 10.000 Euro ist der Albert-Kölliker-Lehrpreis der Medizinischen Fakultät dotiert. Er ging an das interprofessionelle Team aus der Hals-Nasen-Ohrenklinik des...

Personalia

Carlos Talavera-López ist neuer Juniorprofessur für Systemimmunologie an der Universität Würzburg

02.08.2023 -

Der Experte für Computerbiologie, maschinelles Lernen und Medizin interessiert sich für die molekularen Vorgänge im Zellinneren. Dabei setzt er auf Deep-Learning-Methoden...

Aus den Kliniken

Frauen und Männer reagieren unterschiedlich auf Belastungen und Stress

01.08.2023 -

Welchen Einfluss hatten die Coronapandemie und die ergriffenen Maßnahmen auf Lebensqualität und psychische Gesundheit von Männern und Frauen? Diese Frage hat ein Team der...

Medizin & Technik

Ein schneller Blick ins Menscheninnere

27.07.2023 -

Physikern der Universität Würzburg ist es gelungen, eine neue bildgebende Technik reif für den Einsatz am Menschen zu machen. Radioaktive Marker und Strahlen sind dafür...

Aus den Kliniken

Besser vorbereitet für den Notfall

25.05.2023 -

Mit einem Simulationstraining können Medizinstudierende an der Universität Würzburg in virtueller Realität die Behandlung medizinischer Notfälle üben. Den Erfolg...

Labor & Diagnostik

Resistente Pilzart breitet sich aus

15.05.2023 -

Auch in Deutschland steigt die Zahl der Infektionen mit dem Pilz Candida auris. Das zeigt eine neue Studie von Forschungsteams aus Würzburg, Jena und Berlin. Trotz...

Personalia

Jörg Vogel in die Bayerische Akademie der Wissenschaften gewählt

30.03.2023 -

Jörg Vogel, Direktor des Helmholtz-Instituts für RNA-basierte Infektionsforschung (HIRI) und des Instituts für Molekulare Infektionsbiologie der Julius-Maximilians...

Medizin & Technik

Moleküle im Fokus

29.12.2022 -

Eine Software, die bessere Bilder von den Vorgängen innerhalb menschlicher Zellen liefert: Das ist das Ziel eines Forschungsprojekts an der Uni Würzburg. Die Chan...

Auszeichnungen

Ehrendoktorwürde für Dirk Heinz

09.11.2022 -

Die Würzburger Medizinische Fakultät hat Professor Dirk Heinz die Ehrendoktorwürde verliehen – für seine herausragenden Leistungen in Strukturbiologie und...

Auszeichnungen

Memento-Preis für Markus Engstler

26.10.2022 -

Für seine Leistungen in der Grundlagenforschung zum Erreger der Schlafkrankheit wurde Markus Engstler vom Biozentrum der Universität Würzburg mit dem Memento...

Labor & Diagnostik

Neue Akteure der Immunantwort

24.08.2022 -

Lymphknoten lösen sehr unterschiedliche Immunantworten aus – je nachdem, mit welchem Körpergewebe sie in Verbindung stehen. Verantwortlich für diesen Zusammenhang sind...

Aus den Kliniken

Neue Zielstruktur gegen Corona entdeckt

22.08.2022 -

Völlig unerwartet zeigt sich das Enzym Ceramidase als neue Zielstruktur für die Therapie von SARS-CoV-2-Infektionen. Das berichten Würzburger Forschungsgruppen in „Cells“...

Labor & Diagnostik

Große Fortschritte dank Mini-Organen

16.05.2022 -

Mit 3D-Organoiden, lassen sich Krankheitsprozesse gut erforschen. Ein Team der Universität Würzburg hat eine Art Bauplan für ein Modell des Gebärmutterhalses vorgestellt...

Aus den Kliniken

Krebs: Wenn Viren und Bakterien zusammenarbeiten

25.02.2022 -

Infektionen mit mehreren Erregern gleichzeitig erhöhen das Risiko für Gebärmutterhalskrebs. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Würzburg an künstlichen 3D...

Hygiene

Ein Schwamm in der Abwehr

04.02.2022 -

Bakterien verfügen über zahlreiche Tricks, um sich optimal an ihre jeweilige Umgebung anzupassen. Einen ganz neuen hat jetzt ein Würzburger Forschungsteam entdeckt: Eine...

Aus den Kliniken

Neue Salmonellen-Proteine entdeckt

17.12.2020 -

Nur ein einziges kleines Protein muss fehlen, und schon sind Salmonellen nicht mehr infektiös.

Aus den Kliniken

Kliniken leisten gute Arbeit bei Schlaganfall

12.11.2020 -

Die Erfüllung von Qualitätskriterien bei der Behandlung von Schlaganfallpatienten ist mit einer Verringerung der Sterblichkeit verbunden. Das zeigt eine neue Studie von...

Aus den Kliniken

Komplexe Organmodelle aus dem Labor

14.11.2019 - Wissenschaftlern der Universität Würzburg ist es gelungen, aus Alleskönner-Stammzellen im Labor menschliche Gewebe zu erzeugen, die in ihrer Komplexität dem normalen Gewebe sehr...

Auszeichnungen

Lehrpreis für Hans-Jörg Hellmuth

16.01.2019 - Die Medizinische Fakultät der Universität Würzburg hat ihren Albert-Kölliker-Lehrpreis an Dr. Hans-Jörg Hellmuth verliehen. Der langjährige Leiter des Lehrbereichs Allgemeinmedizin...

Aus den Kliniken

Dreifachblockade am Glioblastom

24.01.2018 - Neue Methoden zur Behandlung bösartiger Hirntumoren stehen im Mittelpunkt eines Forschungsprojekts, an dem Wissenschaftler der Uniklinik und der Universität Würzburg beteiligt sind...

Auszeichnungen

Millionen für die Virenforschung

18.01.2017 - Was passiert, wenn Herpesviren menschliche Zellen befallen, untersucht Prof. Lars Dölken. Für seine Arbeit hat er jetzt einen mit rund 2 Mio. Euro dotierten Preis des Europäischen...

Kontakt

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Am Hubland
97074 Würzburg
Deutschland

+49 931 31 80935
+49 931 31 80935

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier

MICROSITE Digitale Identität

Lesen Sie hier

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier

MICROSITE Digitale Identität

Lesen Sie hier