11.08.2010
NewsUnternehmen

Care-Verpflegung: Wirtschaftliche und zielgruppengerechte Lösungen

apetito als Kompetenzpartner auf der hogatec

  • Zielgruppengerechte Konzepte sind unerlässlich. apetito präsentiert die Lösungen auf der hogatec. (Bild: apetito, Rheine)Zielgruppengerechte Konzepte sind unerlässlich. apetito präsentiert die Lösungen auf der hogatec. (Bild: apetito, Rheine)

Vom 12. bis zum 15. September findet in Düsseldorf die hogatec statt. Auch apetito wird als Aussteller vertreten sein - u.a. im Themenpark Verpflegungssysteme für den Care-, sprich für Senioreneinrichtungs- und Klinikbereich.

Um eine optimale Verpflegung zu gewährleisten, sind die Faktoren gastronomisches Speisenangebot für den Care-Markt, optimale Sicherheit und Qualität sowie eine hohe Wirtschaftlichkeit unerlässlich. Hier sieht sich apetito als Kompetenzpartner und bietet für die verschiedenen Märkte und Anforderungen zielgruppengerechte Lösungen an, umgesetzt in Eigenregie oder mit Hilfe von apetito catering als Dienstleister.

Ernährungs- und Managementkonzepte für den Care-Markt
Kostendruck, somit der Zwang zum wirtschaftlichen Handeln unter der Prämisse der ständig verlangten Qualitätssteigerung, haben die Nachfrage nach entsprechenden Lösungen im Care-Markt verstärkt. Das gilt auch für die Verpflegung, zumal die Ernährungsanforderungen in Senioreneinrichtungen und Kliniken immer komplexer werden. Hinzu kommt die Schnelllebigkeit, bedingt durch die verkürzte Verweildauer in Kliniken und Seniorenein-richtungen. Zielgruppen und dessen Anforderungen ändern sich kurzfristig. Das Essen hat eine besonders große Bedeutung, ist es doch oft einer der wenigen Momente des Tages, auf den sich Bewohner oder Patienten freuen. apetito antwortet auf die Anforderungen mit der gezielten Entwicklung effizienter Konzepte. Das gilt in der Klinikverpflegung sowohl für einzelne Häuser als auch für Zentrallösungen. Für Senioreneinrichtungen gibt es beispielsweise ein Wohnbereichskonzept, um den steigenden Bedarf nach dezentralen Bewirtschaftungen gerecht zu werden.

Im Rahmen der Zusammenarbeit kann jeder Kunde individuell entscheiden, welche Art für die Einrichtung sinnvoll ist: von verschiedenen Varianten der Eigenregie über klassisches Catering bis hin zu einer Service GmbH. Das System ist hoch variabel und lässt sich an allen Schnittstellen an geänderte Voraussetzungen, wie weitere Kosteneinsparungen durch den Einsatz von mehr Technik, anpassen. Die Konstante ist der apetito Qualitätsstandard und die Sicherheit einer maßgeschneiderten individuellen und nachhaltigen Lösung.

Kontaktieren

apetito AG
Bonifatiusstraße 305
48432 Rheine
Telefon: +49 5971 799 0
Telefax: +49 5971 799 9530

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.