Personalia

Dr. med. Henning Kunter ist neuer Chefarzt am Evangelischen Krankenhaus Kalk

04.11.2015 -

Dr. med. Henning Kunter M.Sc. hat die neu gegründete Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Alterstraumatologie am Evangelischen Krankenhaus Kalk (EVKK) als Chefarzt übernommen. Die Klinik wird zusammen mit der Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation das „Alterstraumatologische und orthopädische Zentrum Köln-Kalk (ATOZ)“ bilden.

Dr. Kunter ist Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie und hat Zusatzbezeichnungen in  Spezieller Unfallchirurgie, Manueller- und Sportmedizin, sowie das österreichische Geriatrie Diplom und einen Master in Geriatrie.

Er war bis September diesen Jahres als geschäftsführender Oberarzt in der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Uniklinik Köln beschäftigt.

Die klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte von Dr. Kunter liegen neben der Behandlung der Osteoporose und den daraus resultierenden Brüchen in der Chirurgie der Wirbelsäule.

Zudem ist Dr. Kunter u.a. Referent und Instruktor der Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthese (AO), zugelassener Gutachter der Ärztekammer Nordrhein und Lehrbeauftragter an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Dr. Kunter wird, in Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des EVKK, das Leistungsspektrum der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Alterstraumatologie weiter entwickeln und neue Ansätze in Diagnostik und Therapie einbringen.

Kontakt

Evangelisches Krankenhaus Kalk

Buchforststr. 2
51103 Köln

+49 221 8289 0
+49 221 828 5627

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus