Unternehmen

Experton klassifiziert HEAT Software als Rising Star bei Industrial Security

Industrie 4.0 und IoT Vendor Benchmark 2017 evaluiert wichtigste Anbieter im deutschen Markt

20.10.2016 -

HEAT Software, führender Anbieter von Cloud-Service-Management- und Unified-Endpoint-Management-Softwarelösungen, wird von der Experton AG im aktuellen Industrie 4.0/IoT Anbietervergleich als „Rising Star“ in der Kategorie Industrial Security ausgezeichnet. In der zweiten Auflage seiner unabhängigen Marktübersicht honoriert das Analystenhaus damit die dynamische Entwicklung von HEAT Software hin zu einem der profiliertesten Anbieter für industrielle IT-Sicherheitslösungen auf dem deutschen Markt.

IT Security war noch nie so anspruchsvoll wie heute. Security-Teams stehen angesichts immer komplexerer IT-Umgebungen und einer wachsenden Zahl heterogener Steuerungs- und Endgeräte, die Support, Management und Sicherung benötigen, vor großen Herausforderungen. Dies gilt besonders für die Umsetzung von Industrie 4.0- und Internet-of-Things-Initiativen im Produktionsumfeld.

„Die zunehmende Vernetzung von industriellen Anlagen mit der Unternehmens-IT macht diese zu einem potenziellen Ziel für Cyber-Kriminelle“, warnt Arnold Vogt, Lead Advisor Internet of Things & Industrie 4.0 der Experton Group AG. „Spezialisten für die Sicherheit von IT-Umgebungen müssen sich auf diese neuen Herausforderungen einstellen, um Produktionsausfälle, Datenverlust oder Industriespionage zu verhindern. Die Security-Lösungen von HEAT Software thematisieren ausdrücklich den Endpunkt in der digitalen Fabrik und adressieren gezielt die Schutzbedarfe von Maschinen und Steuerungsanlagen.“

„Die Einstufung als Rising Star im aktuellen Experton I4.0 und IoT Vendor Benchmark ist eine tolle Bestätigung für unser Endpoint-Security-Portfolio“, so Mario Schwalm, Senior Systems Engineer bei HEAT Software. „Mit unserem ganzheitlichen Unified Endpoint Management unterstützen wir Fertigungsbetriebe dabei, ihr Sicherheitsmanagement zu automatisieren und traditionelle, mobile sowie industrielle Endpunkte über den gesamten Lebenszyklus effizient zu managen. Durch den mehrschichtigen Aufbau der HEAT Software Sicherheitsarchitektur werden digitale Infrastrukturen entlang der gesamten Produktionskette nachhaltig vor Datenklau und Systemausfällen geschützt.“

Den vollständigen Industrie 4.0/IoT Anbietervergleich ist hier als Download.

Weitere Informationen zu den Endpoint-Security-Lösungen von HEAT Software erhalten Sie auf der Webseite des Unternehmens.

 

Kontakt

HEAT Software Deutschland GmbH

Carl-von-Linde-Straße 38
85716 Unterschleißheim

+49 89 3188 30
+49 89 3188 3100

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus