Kardiologe Gerrit Frommeyer erhält Wissenschaftspreis der Gertrud-Spitz-Stiftung

Für seine Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der experimentellen und klinischen Arrhythmieforschung wurde Prof. Dr. Gerrit Frommeyer bei der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Mannheim (24.-27. April) mit dem Wissenschaftspreis Gertrud-Spitz-Stiftung ausgezeichnet.

Die Nominierung für diese Auszeichnung, die jährlich verliehen wird und mit 5.000 € dotiert ist, erfolgt gemeinschaftlich durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie und die Deutsche Stiftung für Herzforschung. Prof. Gerrit Frommeyer ist als Oberarzt an der Klinik für Kardiologie II – Rhythmologie (Direktor: Univ.-Prof. Dr. Lars Eckardt) tätig und forscht schwerpunktmäßig zur Diagnose und Therapie von Herzrhythmusstörungen sowie ihren biologischen Grundlagen. Er hat auf diesem Gebiet bereits mehr als 100 Veröffentlichungen in international anerkannten Zeitschriften veröffentlicht, davon 55 als Erst- oder Letztautor.

Kontaktieren

Universitätsklinikum Münster
Domagkstr. 5
48149 Münster
Deutschland
Telefon: +49 251 83 0
Telefax: +49 251 83 569 60

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.