Aus den Kliniken

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am UKM als Kompetenzzentrum zertifiziert

16.05.2012 -

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Universitätsklinikum Münster (UKM) ist von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie als Kompetenzzentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre ausgezeichnet worden. Neben Münster wird das zertifizierte hohe Niveau auf diesem Gebiet nur in den Universitätskliniken Hamburg, Köln und Mainz angeboten.

Der Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Univ. Prof. Dr. Norbert Senninger: „Wir freuen uns, dass wir das erste Zentrum in Westfalen sind und die Qualität unserer täglichen Arbeit mit dieser Zertifizierung bestätigt worden ist."

Interdisziplinäre Zusammenarbeit sichert Patienten bestmögliche Hilfe „Uns als Kompetenzzentrum zeichnet vor allem unsere wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Krebsforschung aus. So gehen wir der Krebsentstehung auf den Grund", heißt es von Univ. Prof. Dr. Senninger. „ Am wichtigsten für unsere Patienten ist aber die extrem gute interdisziplinäre Zusammenarbeit. Nur indem wir Hand in Hand mit der Onkologie, der Anästhesie und operativen Intensivmedizin, der Gastroenterologie, der Strahlentherapie, der Ernährungsmedizin und nicht zuletzt mit den Spezialisten aus der Psychologie arbeiten, können wir unseren Patienten eine optimale Versorgung garantieren. Auch die breite und sehr gute Ausbildung unserer Mitarbeiter trägt dazu in hohem Maße bei. Durch unsere Spezialsprechstunden werden unsere Patienten über ihre Krankheit, die Therapiemöglichkeiten und ihre Heilungschancen sehr gut informiert. Das gibt ihnen ein Gefühl der Sicherheit." Im neuen Kompetenzzentrum soll neben den Professoren Senninger und Brüwer ein weiterer Oberarzt der Klinik, Prof. Daniel Palmes, die Führungsaufgabe übernehmen.

 

Kontakt

Universitätsklinikum Münster

Domagkstr. 5
48149 Münster
Deutschland

+49 251 83 0
+49 251 83 569 60

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus