Unternehmen

Pall Medical: 20-jährige Erfahrung in der Entwicklung von Wasserfiltrationslösungen

07.08.2020 -

Vor mehr als 20 Jahren brachte Pall Medical den ersten endständigen Einmal-Wasserfilter auf den Markt: eine einzigartige Lösung zur Entfernung von Krankheitserregern im Wasser, die aus dem Trinkwasserverteilungssystem in die Entnahmearmatur gelangen. Diese Innovation schuf eine Benutzerfreundlichkeit, die die Krankenhaushygiene und das Wassermanagement für Gesundheitseinrichtungen revolutionierte.

Mit großem Engagement unterstützt die Pall Corporation seit ihrer Gründung Kunden auf der ganzen Welt und bietet innovative Lösungen zur Reinigung von Ölen und Gasen, zum Filtern von Verunreinigungen aus Wasser, zum Schutz der Integrität der Mikroelektronik und zur Entwicklung und Herstellung biotechnologischer Medikamente und Impfstoffe.

Hochmoderne Herstellungsverfahren, ein innovatives Produkt- und Patentportfolio, individuelle wissenschaftliche und labortechnische Dienstleistungen und eine global vernetzte technische Unterstützung zeichnen uns aus.

Pall Medical blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Wasserfiltrationslösungen zurück – von der Vorfiltration bis zum endständigen Wasserfilter. Die daraus entstandenen Filterfamilien Pall-Aquasafe und Pall QPoint wurden und werden kontinuierlich weiterentwickelt, um stets ein maximales Niveau an Qualität und Zuverlässigkeit bieten zu können. Ihre Supor-Membran (≥ 0,2 μm) ermöglicht die vollständige Rückhaltung wassergetragener Krankheitserreger wie Legionellen (Legionella pneumophila) und Pseudomonaden (Pseudomonas aeruginosa).

Weitere Informationen zum Jubiläum sind hier verfügbar.

Kontakt

Pall GmbH

Philipp-Reis-Str. 6
63303 Dreieich

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus