Aus den Kliniken

Schön Klinik übernimmt Chirurgisch-Orthopädische Fachklinik Lorsch

28.11.2013 -

Die Chirurgisch-Orthopädische Fachklinik Lorsch gehört ab Anfang Januar zu Klinikgruppe Schön und ist damit neben der Schön Klinik Bad Arolsen - einer psychosomatischen Fachklinik - der zweite Standort in Hessen. Das 100-Bettenhaus im Kreis Bergstraße (Hessen) bleibt mit der Übernahme familiengeführt und profitiert zugleich von unserem großen Netzwerk.

„Wir freuen uns darauf, die traditionsreiche Fachklinik in Lorsch gemeinsam mit den Mitarbeitern weiterzuentwickeln", sagt Inhaber Dieter Schön. Die bisherigen Eigentümer, der Geschäftsführer und Ärztliche Direktor Dr. Horst Zimmermann sowie seine beiden Töchter, Dr. Katrin Keim-Zimmermann und Dr. Susanne dos Santos, zeigten sich von den Zukunftsperspektiven überzeugt: „Die Fachklinik Lorsch wird von der Integration in die Schön Klinik profitieren. Unter ihrer Trägerschaft wird die Klinik ihr großes Leistungspotential weiter entwickeln können. Die gute und sichere Zukunft der Klinik und ihrer Mitarbeiter liegt uns am Herzen und wir sind glücklich, sie in die kompetenten Hände der Schön Klinik legen zu können. "

Die Fachklinik ist auf Orthopädie spezialisiert.

Die Schwerpunkte der Fachklinik ergänzen das medizinische Behandlungsspektrum unserer Klinikgruppe. In acht unserer 16 Schön Klinik-Standorte gibt es orthopädische Fachabteilungen, die jährlich insgesamt 20.000 Rücken- und Gelenkpatienten behandeln. Damit gehören wir zu den größten Anbietern von orthopädischer Medizin in Deutschland. „Wir wollen weiter wachsen und sehen im Klinikstandort in der Mitte Deutschlands besondere Perspektiven", betont Inhaber Dieter Schön und ergänzt. „Mit dem Standort Lorsch möchten wir unsere Präsenz in Hessen weiter stärken".

Als Klinikleiter wird Dr. Matthias Janta ab 2014 vor Ort die Verantwortung übernehmen. Sein Ziel ist es, die Fachklinik gemeinsam mit den Lorscher Mitarbeitern weiterzuentwickeln und in die Klinikgruppe einzubinden.

„Gemeinsam eine Erfolgsgeschichte schreiben".

Krankenhäuser unter unserer Trägerschaft haben sich sehr positiv entwickelt, das belegen frühere Klinik-Übernahmen. Durch eine konsequente Wachstumsorientierung und die Förderung von medizinischer Qualität ist es stets gelungen, die Mitarbeiterzahlen auszubauen. „Gemeinsam mit den Mitarbeitern in Lorsch wollen wir eine Erfolgsgeschichte schreiben", sagt Inhaber Dieter Schön.

Wir sind überzeugt, dass Patientenversorgung auf hohem medizinischen Niveau und zufriedene Mitarbeiter Voraussetzungen für das Wachstum eines Krankenhauses sind. Entsprechend investieren wir an allen Standorten in Patienten, Mitarbeiter und die Region.

 

Kontakt

Schön Klinik SE

Seestr. 5a
83209 Prien

+49 8051 695 100

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!