Aus den Kliniken

St. Martin Krankenhaus - Ottobock spendet Kunststoffvisiere

06.04.2020 -

St. Martin Krankenhaus freut sich über eine Spende von hochwertigen Kunststoffvisieren der Firma Ottobock.

Die Nachfrage nach Schutzmaterialien für das Krankenhauspersonal ist riesig. Noch kann das St. Martini Krankenhaus und das Altenheim alle Mitarbeiter mit genügend Schutz ausstatten und hofft natürlich, das auch zukünftig gewährleisten zu können. Für die großzügige Spende der hochwertigen Kunststoffvisiere bedankt sich Dr. Udo Iseke, Ärztlicher Direktor des St. Martini Krankenhauses, im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ganz herzlich bei der Firma Ottobock.
„Wir freuen uns sehr über die großartige Unterstützung von Ottobock. Die Visiere sind eine optimale Ergänzung zu unserer Ausrüstung und werden dringend zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigt“, sagt Dr. Iseke.
 

Kontakt

St. Martini GmbH

Göttinger Straße 34
37115 Duderstadt

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!