VDGH-Diagnostica-Forum 2013

  • Das Diagnostica-Forum des VDGH findet am Donnerstag, 31. Januar 2013 in Berlin unter dem Motto „Aktuelle Herausforderungen und Trends im Labormarkt" statt. Die kommende Veranstaltung steht unter dem Zeichen aktueller Veränderungen für die IVD-Wirtschaft.Das Diagnostica-Forum des VDGH findet am Donnerstag, 31. Januar 2013 in Berlin unter dem Motto „Aktuelle Herausforderungen und Trends im Labormarkt" statt. Die kommende Veranstaltung steht unter dem Zeichen aktueller Veränderungen für die IVD-Wirtschaft.

Das Diagnostica-Forum des VDGH findet am Donnerstag, 31. Januar 2013 in Berlin unter dem Motto „Aktuelle Herausforderungen und Trends im Labormarkt" statt. Die kommende Veranstaltung steht unter dem Zeichen aktueller Veränderungen für die IVD-Wirtschaft.

Dazu gehören gravierende Änderungen in der Vergütung von Laborleistungen, ein hart erkämpfter Honorarabschluss 2013 sowie Innovationsvorschläge der Industrie im Wartestand. Außerdem bahnen sich in der Gesundheitsgesetzgebung neue Wege bei der Früherkennung von Krebserkrankungen an. Zugleich werden Stimmen lauter, die auf weiteren Handlungsbedarf bei der Bekämpfung von multiresistenten Keimen pochen. Das Diagnostica-Forum versucht, Antworten zu geben.

Die Teilnehmer erwartet ein attraktives Programm mit hochkarätigen Experten und Akteuren aus Politik, Selbstverwaltung, Industrie und Wissenschaft. Nach der Begrüßung durch den VDGH-Vorstandsvorsitzenden Matthias Borst diskutieren Dr. Manfred Partsch vom GKV-Spitzenverband, Dr. Dieter Auch von der KBV, Dr. Andreas Bobrowki vom Berufsverband Deutscher Laborärzte und Dr. Axel Schroeder vom Berufsverband der Deutschen Urologen die Vergütung von Laborleistungen im EBM.

Neu ist der Themenblock „Focus Zukunft", in dem vielversprechende Entwicklungen in der Labormedizin und die Potenziale der molekularbiologischen Diagnostik bei Atemwegserkrankungen vorgestellt und erörtert werden. Hierzu werden Professor Dr. Joachim Thiery, Präsident der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin und Professor Dr. Oliver Schildgen vom Institut für Pathologie Kliniken Stadt Köln/Universität Witten/Herdecke erwartet. Das Forum bietet allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder eine ideale Plattform für den Austausch zu Themen rund um das Labor.

Veranstaltungsort ist das NH-Hotel in der Friedrichstraße 96, 10117 Berlin. Anmeldung bis zum 17. Januar 2013.Einladung, Programm und Anmeldeformular unter www.vdgh.de.

 

Kontaktieren

Verband der Diagnostica-Industrie e.V. VDGH
Neustädt Kirchstr. 8
10117 Berlin
Germany
Telefon: +49 30 200599 48

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.