SRA - Jetzt einfach und zuverlässig Vorhofflimmern detektieren!

  • Ablaufgrafik Foto: ApoplexAblaufgrafik Foto: Apoplex

Die auf der Kombination wissenschaftlich validierter mathematischer Algorithmen basierende SRA-Technologie kann zum einen innerhalb weniger Minuten das Risikoprofil eines Patienten in Bezug auf Vorhofflimmern (VHF) ermitteln und zum anderen dem Arzt die oft mühsame Detektion von VHF erleichtern. Durch längere nicht invasive Detektionszeiten und schnellere vollautomatische Analysen kann die Zahl der Patienten, die bisher unbekannt blieben, erhöht werden.
SRA bietet Ihnen die Möglichkeit die Empfehlungen der DSG nach einem erweitertem Diagnostikkonzept für Patienten mit kryptogenem Insult einfach in den täglichen Klinikablauf zu integrieren.

Kontaktieren

apoplex medical technologies GmbH
Delaware Ave. 1-3
66953 Pirmasens

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.