IT & Kommunikation

Krankenhaus-Fachtagung: Optimierung der Arztbriefschreibung mit digitalem Diktat

Entdecken Sie die Vorteile des digitalen Diktierens live! Durch die Einführung des digitalen Diktats mit Grundig Business Systems konnte die Dokumentenerstellung im Klinikum Duisburg erheblich beschleunigt werden. Die Kommunikation von der Klinik zum niedergelassenen Arzt wurde dadurch effizienter und schneller.

Am praktischen Beispiel des Klinikum Duisburg erfahren Sie, warum sich die Sana-Gruppe für die Einführung einer digitalen Diktierlösung von Grundig Business Systems entschied. Lernen Sie aus den Erfahrungen, die bei der Umstellung gemacht wurden! Und sehen Sie, wie sich der Erfolg des Projektes messen lässt!

Wer sollte teilnehmen?

Projektverantwortliche für die Einführung digitales Diktat, Geschäftsführer, kaufmännische Direktoren, Chefärzte, Mitarbeiter Unternehmensentwicklung, IT-Leiter.

Was sind Ihre Vorteile?

  • Empfehlungen für ein erfolgreiches Diktierprojekt
  • Einblicke in die Arbeitsabläufe am Klinikum Duisburg
  • Erfahrungen, was in der Praxis wirklich funktioniert
  • Networking mit Kollegen mit gleicher Aufgabenstellung
  • Einen Überblick, wie Spracherkennung live arbeitet
  • Direkter Kontakt zu Diktier- und Spracherkennungs-Experten

Termin

Donnerstag, 13. November 2014: 10 bis 16 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos.

Adresse

Innside Hotel
München-Schwabing
Mies-van-der-Rohe-Straße 10
80807 München

Anmeldungen unter:

Telefon: +49 (0)921 898 343

E-Mail: sandra.schwarz@grundig-gbs.com

Jetzt Flyer / Antwortfax downloaden

 

Kontakt

Grundig Business Systems GmbH

Weiherstr. 10
95448 Bayreuth

+49 911 4758 1

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus