Jobs

Stellenmarkt für qualifizierte Fach- und Führungskräfte

 

Wenn die Positionsbeschreibung Ihrer bisherigen beruflichen Karriere und Ihren persönlichen Erwartungen entspricht, Sie einen neuen innovativen Aufgabenbereich als Ärztin*/Ärzt* in einem Managementumfeld suchen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.04.2024 an unsere Personalberaterin, Mag. Marlies Brunner, MTD, die uns bei dieser Suche unterstützt und Ihnen volle Diskretion garantiert: m.brunner@pendlpiswanger.at

Die Ordensklinikum Linz GmbH ist Rechtsträger der a.ö. Krankenhäuser der Barmherzigen Schwestern und Elisabethinen. Beide sind mit ihren spitzenmedizinischen Schwerpunkten führend in Oberösterreich. Die Kooperation im Ordensklinikum ist für uns der Faktor zu unserem Erfolg. Neben hervorragender medizinischer Kompetenz zeichnet uns dieser Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus, der von Wertschätzung und Herzlichkeit geprägt ist.

Gelebte Gemeinschaft ist uns wichtig. Werden Sie Teil von etwas Größerem.

In vielen Fachgebieten nimmt das a.ö. Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul des Ordensklinikums Linz mit seinen 2.200 Mitarbeitenden in 17 Abteilungen und Instituten österreichweit eine Spitzenposition ein und ist als Onkologisches Leitspital zentraler Leistungsanbieter und starker Kooperationspartner im Gesundheitswesen in Oberösterreich und darüber hinaus.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihr frühestmögliches Einstiegsdatum bevorzugt per E-Mail an unseren Geschäftsführer Herrn Stephan Prinz unter Bewerbung@Josefs-Gesellschaft.de

Für erste Informationen steht Ihnen Frau Guthausen gerne unter 0221/88998-453 zur Verfügung.

Josefs-Gesellschaft

Custodisstraße 19-21, 50679 Köln

www.jg-gruppe.de

Die Josefs-Gesellschaft (JG-Gruppe) ist eines der großen katholischen Unternehmen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft Deutschlands mit über 11.000 Mitarbeitenden und 38 Beteiligungsgesellschaften an über 80 Standorten bundesweit. In unserer Trägerschaft befinden sich Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäuser und Seniorenzentren. Im Vordergrund steht die Arbeit mit und für Menschen.

Ab dem 01.02.2023 ist Stelle des Vorstands Pflege m/w/d am Ortenau Klinikum, Betriebsstelle Offenburg, zu besetzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Formular oder per E-Mail an bewerbung@ortenau-klinikum.de.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne unsere Leiterin der Personalabteilung, Frau Katja Borck, katja.borck@rheinlandklinikum.de, 02181/600-5110, zur Verfügung.

Das Rheinland Klinikum ist im Jahre 2019 aus der Fusion des Städtischen Lukaskrankenhauses Neuss, der Rheintor Klinik Neuss und der Rhein-Kreis-Neuss Kliniken entstanden. Mit insgesamt 1.150 stationären Betten und einer breiten Abteilungsstruktur sind wir eines der größten kommunalen Krankenhäuser Deutschlands. Mit seinen Standorten stellt das Rheinland Klinikum die stationäre medizinische Versorgung für die rund 450.000 Bewohner des Rhein-Kreises Neuss und darüber hinaus sicher. In den vier Krankenhäusern, fünf Medizinischen Versorgungszentren, drei Häusern der Altenpflege und 13 Kindertageseinrichtungen sind unsere nahezu 4.000 Mitarbeitenden für die Menschen in der Region tätig.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier