Designbeläge für ein besonderes Ambiente

  • Designbeläge von objectflor eignen sich perfekt für den Einsatz in Kliniken. Im St. Elizabeth Krankenhaus in Zottegem wurde die Cafeteria zu einer modernen Lounge-Bar umgebaut (Foto: objectfloor).Designbeläge von objectflor eignen sich perfekt für den Einsatz in Kliniken. Im St. Elizabeth Krankenhaus in Zottegem wurde die Cafeteria zu einer modernen Lounge-Bar umgebaut (Foto: objectfloor).
  • Designbeläge von objectflor eignen sich perfekt für den Einsatz in Kliniken. Im St. Elizabeth Krankenhaus in Zottegem wurde die Cafeteria zu einer modernen Lounge-Bar umgebaut (Foto: objectfloor).
  • In Patientenzimmern lässt sich durch warme Holztöne für ein wohnliches Ambiente sorgen (Foto: objectfloor).

Designbeläge verbinden die Schönheit von Naturmaterialien mit den Vorteilen moderner Kunststoff-Böden. Sie sind die Basis für Räume, in denen Patienten sich wohlfühlen.

Auf dem Weg vom einfachen Krankenhaus zum modernen Gesundheitszentrum gewinnen Fragen der Einrichtung und der Innenarchitektur immer mehr an Bedeutung. Neben dem Licht sind es vor allem Bodenbeläge, die den Charakter von funktionalen Räumen und Gängen maßgeblich prägen. Besonders gut geeignet für die Ausstattung von Kliniken sind Designbeläge von objectflor, denn sie bieten nicht nur anspruchsvolles Design, sondern zugleich die Produkteigenschaften, auf die es im Gesundheitswesen ankommt: Die modernen Kunststoffböden sind extrem strapazierfähig und garantieren eine einfache, kostengünstige und hygienisch einwandfreie Reinigung. Selbst eine starke Beanspruchung kann den attraktiven Böden nichts anhaben. Falls es dennoch zu einem Schaden kommt, lassen sich einzelne Fliesen oder Planken ganz einfach austauschen.

Holzoptiken im Trend

Designbeläge gibt es in der Optik edler Steine und Hölzer. Metallische und grafische Dekore ergänzen die Produktpalette. Die Fliesen und Planken sind durch innovative Drucktechniken von den Originalmaterialien fast nicht mehr zu unterscheiden. In Kliniken sind vor allem Holzoptiken gefragt, denn nicht nur den Patienten, sondern auch dem Personal und den Besuchern tut die wohnliche und warme Atmosphäre gut. Das gilt sowohl für die öffentlichen Bereiche wie Foyer oder Cafeteria als auch für die Patientenzimmer auf den Stationen.

Die Gestaltungsoptionen reichen von klassischen und zeitlosen Dessins wie Kirsche, Nussbaum oder Eiche bis hin zu ausdrucksvollen, trendorientierten Holzoptiken mit starken Maserungen. Im steigenden Wettbewerb sieht man immer mehr Beispiele dafür, wie Krankenhäuser im Stil moderner Hotels umgestaltet werden. Architekten und Innenarchitekten entscheiden sich dabei gerne für die hohe Qualität der als besonders emissionsarm zertifizierten Designbeläge von objectflor.

Eine Lounge im Krankenhaus

Vom Ambiente könnte z.B. das Patienten- und Besuchercafe im Regionalkrankenhaus der kleinen Stadt Zottegem in Flandern viel eher zu einem Restaurant oder Hotel gehören.

Das liegt vor allem an dem Einsatz hochwertiger Materialien und dem gelungenen Farbkonzept basierend auf dunklem Rot, Pink als Akzent, verschiedenen Braunabstufungen und dem warmen Honig-Ton des Bodenbelags. Doch mit etwas mehr als 300 Betten und einer immer größeren Zahl ambulanter Patienten ist das zwischen Brüssel und Gent gelegene Zint-Elisabeth-Ziekenhuis letztendlich ein ganz klassisches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in der Region.

Allerdings ist man in Zottegem auf dem Weg vom Krankenhaus zum modernen Gesundheitszentrum schon einen guten Schritt nach vorne gegangen. Service-orientiert präsentiert sich das Haus: mit spezialisierten Dienstleistungen und einer Innenarchitektur zum Wohlfühlen. Nach und nach wird das ganze Krankenhaus umgebaut. Bei der Gestaltung der Lounge-Bar entschied man sich im Zint-Elisabeth-Ziekenhuis für einen LVT Designbelag aus der Objekt-Kollektion Expona Design. Die Wahl fiel auf die freundlich hell wirkende Qualität „Natural Brushed Oak" (Dekor-Nr. 6179), die auf einer Fläche von rund 800 m² verlegt wurde. Auch bei der Umgestaltung von Stationen kommen Designbeläge von objectflor zum Einsatz.

 

Kontaktieren

objectflor Art und Design Belags GmbH
Wankelstr. 50
50996 Köln
Telefon: +49 2236 96633 0
Telefax: +49 2236 96633 99

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.