Fachkonferenz: Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen

  • 10. Und 11. Dezember 2019 in München: Die Fachkonferenz „Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen“.  10. Und 11. Dezember 2019 in München: Die Fachkonferenz „Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen“.

Am 10. und 11. Dezember veranstaltet Management-Forum Starnberg zum vierten Mal die Fachkonferenz „Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen“. Erfahrene Referenten aus Wissenschaft und Praxis informieren über wichtige Trends beim Neubau, Umbau sowie bei der Sanierung und beim Betrieb von Senioreneinrichtungen: Worauf kommt es bei der Neuausrichtung im Spannungsfeld Neubau oder Sanierung an? Wie lassen sich Quartierskonzepte erfolgreich umsetzen? Welchen Chancen bieten Demenzorientierung und Smart Health?

Das Special „Fachkräftemangel“ zeigt, wie ein attraktiver Arbeitsplatz in der Pflege aussehen kann.

Highlight ist auch in diesem Jahr die Live-Besichtigung: Das „Domicil“ in München-Haidhausen mit seinem speziellen Quartierskonzept inklusive Pflegeplätzen, Betreutem Wohnen und Kinderhort wurde 2018 gebaut und eröffnet. Oliver Radünz von der Hanseatischen Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft gibt eine Einführung – und es werden geführte Rundgänge u.a. mit dem Architekten und der Einrichtungsleiterin des Hauses angeboten. 

Die Fachkonferenz richtet sich u. a. an Bauherren, Träger, Betreiber und Leiter von Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie an Architekten und Planer. Die fachliche Leitung übernimmt die Architektin Dr. Birgit Dietz, u. a. seit 2008 Lehrbeauftrage „Krankenhausbau und Bauten des Gesundheitswesens“ an der  TU München.    

Anmeldung bei Kai Linde, Telefon: +49 8151 2719-35, kai.linde@management-forum.de oder Christa Rehse, Telefon: +49 8151 2719-16, christa.rehse@management-forum.de

Kontaktieren

Management Forum Starnberg GmbH
Maximilianstr. 2b
82319 Starnberg

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.