Aus den Kliniken

Bald ist es wieder so weit …

Medical Business Management für das Krankenhaus

09.07.2010 -

Die PVS-Akademie Stuttgart bietet gemeinsam mit der Universität Hohenheim erneut die Fortbildung „Medical Business Management für das Krankenhaus" (MBM) an.

Neben der Konzentration auf die anspruchsvolle Arbeit im Alltag registrieren Ärzte zwar, dass grundsätzliche Veränderungen im Gesundheitswesen ablaufen, fühlen sich aber allzu oft dem politischen, wirtschaftlichen und gesetzlichen Wandel hilflos ausgeliefert.

Um aus dieser passiven Rolle heraus wieder den Überblick zu gewinnen und auch die Initiative ergreifen zu können, bietet das MBM-Seminar ideale Voraussetzungen. Aber auch für Verwaltungs- und Pflegedienstmitarbeiter sind die Inhalte richtungsweisend, um sich auf gegenwärtige und künftige Management-Aufgaben vorzubereiten.

Von September bis November 2010 sowie von März bis Juni 2011 stehen jeweils freitags von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr in den Räumen der PVS-Akademie GmbH in Stuttgart sechs Wochenend-Einheiten hierzu auf dem Programm.

Renommierte Hochschuldozenten und erfahrenen Praktiker vermitteln wirtschaftliche, rechtliche, organisatorische und gesundheitsökonomische Kenntnisse der künftigen Management-Aufgaben. Für die Teilnahme am MBM erhalten Ärzte bis zu 96 CME-Punkte. Die Einheiten dieses betriebswirtschaftlichen Fortbildungsprogramms sind auch einzeln buchbar; pro Einheit vergibt die Landesärztekammer 16 CME-Punkte.

Kontakt

PVS-Akademie GmbH

Bruno-Jacoby-Weg 12
70597 Stuttgart

+49 711 633900 92
+49 711 633900 94

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Das Neueste aus dem Gesundheitswesen in Ihrem Postfach. Abonnieren Sie hier kostenlos den Newsletter von management-krankenhaus.de

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus