Unternehmen

Evolution in Ergonomie und Funktionalität

27.04.2017 -

Die RIWOspine GmbH setzt neue Standards für Radiofrequenz-Systeme in der endoskopischen Wirbelsäulenchirurgie.

Dem Richard Wolf Tochterunternehmen RIWOspine gelingt mit der Markteinführung des 4MHz-Radiofrequenz-Gerätes Radioblator RF 4 und der abwinkelbaren TipControl RF Instrumente eine deutliche Weiterentwicklung von Radiofrequenz-Applikationen in der vollendoskopischen Wirbelsäulenchirurgie.

Radiofrequenz-Applikatoren sind bei vollendoskopischen Operationen der Wirbelsäule unverzichtbar, um dem Operateur einerseits durch präzise Koagulation von Gefäßen eine kontinuierlich exzellente endoskopische Sicht zu ermöglichen und andererseits als effizientes Werkzeug zur Palpation, Dissektion und Ablation von Gewebestrukturen zu dienen. Da die Anwendung unmittelbar neben oder an neuralen Strukturen erfolgt, müssen Schädigungen dieser durch Radiofrequenzstrom unbedingt vermieden werden.

Der Radioblator RF 4 liefert dafür eine Frequenz von 4 MHz, die damit deutlich höher ist als bei herkömmlichen Radiofrequenz-Geräten. Dadurch wird an der Applikationsstelle wesentlich weniger Wärme in die benachbarten Gewebestrukturen transportiert und somit thermische Irritationen und Schädigungen von sensiblen Strukturen minimiert.

Durch das neue aktiv steuerbare TipControl RF Instrument kann die RF-Energie punktgenau in bipolarer Technik appliziert werden. Eine spezielle Griff- und Halteform verbessert deutlich die Handhabung und den sicheren Halt des Instrumentes durch den Chirurgen für alle Operationszugänge.

„Die ständige Verbesserung der Ergonomie des Instrumentariums ist essentiell, um dem Anwender die Durchführung dieser neuen Operationsmethoden zu erleichtern. Wir sind davon überzeugt, dass die Verwendung der ergonomisch optimierten TipControl RF Instrumente einen positiven Einfluss auf die Verkürzung der Lernkurve für diese chirurgischen Techniken hat.“, so Dirk Göthel, General Manager der RIWOspine GmbH.
 

Kontakt

RIWOspine GmbH

Pforzheimer Straße 32
75438 Knittlingen

+49 7043 35 0
+49 7043 35 4300

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Das Neueste aus dem Gesundheitswesen in Ihrem Postfach. Abonnieren Sie hier kostenlos den Newsletter von management-krankenhaus.de

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus