Aus den Kliniken

Krankenhaus-Führungskräfte eröffnen das neue Jahr mit einer Zukunftswerkstatt

28.01.2011 -

Die Krankenhaus-Führungskräfte aus sämtlicher Bereichen und Berufsgruppen des Klinikums Augsburg starteten das Jahr 2011 gemeinsam mit der Unternehmensleitung mit einer Zukunftswerkstatt. Der "Tag der Impulse" sollte einen Ausblick in die Projekte des laufenden Jahres geben. Zugleich wurde mit einem Gastvortrag von Prof. Dr. Günter Neubauer zum Thema "Medizin und Ökonomie: Konkurrierende oder komplementäre Zielsetzungen? Gesundheit und Klinikum 2020 - wie kann die Zukunft aussehen?" der Blick für die weitere Zukunft geschärft.

Prof. Dr. Günter Neubauer gab Impulse und zeigte Visionen für das Gesundheitswesen der Zukunft auf. "Trends und Themen wie der demographische gesellschaftliche Wandel, zunehmende ambulante Versorgung und somit geringere Bettenauslastung in den Krankenhäusern werden uns die kommenden Jahre beschäftigen", so Neubauer. Der Sozial- und Gesundheitsökonom ist Direktor des Münchener Instituts für Gesundheitsökonomik und war 30 Jahre lang als Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität der Bundeswehr in München tätig.

Anschließend erhielten alle Führungskräfte in Form einer Posterausstellung und Gesprächen mit Chefärzten, Führungskräften aus dem Pflegedienst, Bereichs- und Stabsstellenleitern und der gesamten Unternehmensleitung Eindrücke von den vielfältigen und beachtenswerten Projekten, die sich derzeit am Klinikum entwickeln oder mit großem Engagement bereits entwickelt werden. "Was uns alle gemeinsam nach vorne bringt, was unseren Patienten nützt, was unsere Gesundheitsregion stärkt, das alles stand im Mittelpunkt dieser neuartigen Veranstaltung am Klinikum Augsburg", so Vorstand Alexander Schmidtke. Aus den Gesprächen werden nun viele Ideen geboren, die bei der Masterplanung und Generalsanierung berücksichtigt werden sollen.

Die Posterausstellung mit den Projekten 2011 wird ab Februar in der Eingangshalle des Klinikum Augsburg auch der breiten Öffentlichkeit und allen Interessierten zugänglich sein.

Kontakt

Klinikum Augsburg

Stenglinstr. 2
86156 Augsburg

+49 821 400 01
+49 821 400 4585

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Das Neueste aus dem Gesundheitswesen in Ihrem Postfach. Abonnieren Sie hier kostenlos den Newsletter von management-krankenhaus.de

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus