Aus den Kliniken

Prof. Dr. Max Georg Nedelmann leitet die Neurologie am Regio Klinikum Pinneberg

12.04.2013 -

Die Neurologie am Regio Klinikum Pinneberg hat einen neuen Chefarzt. Prof. Dr. Max Georg Nedelmann verantwortet seit dem 1. April die 31 Betten große Fachabteilung mit angeschlossener Schlaganfalleinheit (Stroke Unit).

Prof. Nedelmann hat zuletzt sechs Jahre lang als Oberarzt am Universitätsklinikum Gießen gearbeitet und dort die Intermediate Care Station  mit angeschlossener Schlaganfalleinheit und die Notaufnahme geleitet.

Der 44-Jährige übernimmt jetzt die Leitung der Klinik für Neurologie von den beiden Medizinern Prof. Dr. Christian Gerloff und PD Dr. Tim Magnus von der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Eppendorf, die in den zurückliegenden eineinhalb Jahren die Neurologie in Pinneberg geleitet hatten.

Die Neurologie in Pinneberg wird aber künftig bei der medizinischen Entwicklung der Abteilung eng mit der der Neurologie des UKE und Herrn Prof. Gerloff zusammenarbeiten.

„Mit Herrn Prof. Nedelmann konnten wir wieder einen anerkannten Experten auf dem Gebiet des Schlaganfalls gewinnen", betont Angela Bartels, Vorsitzende der Regio Kliniken Geschäftsführung.

Zu den Hauptaufgaben des neuen Chefarztes werden die fachliche Weiterentwicklung und der Ausbau der zertifizierten Schlaganfalleinheit in Pinneberg sowie die standortübergreifende Vernetzung der Neurologen gehören.

 

Kontakt

Regio Kliniken GmbH

Bleekerstraße 5
25436 Uetersen

+49 4122 469 1824
+49 4122 469 1822

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Das Neueste aus dem Gesundheitswesen in Ihrem Postfach. Abonnieren Sie hier kostenlos den Newsletter von management-krankenhaus.de

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus