01.03.2010
ProdukteHygiene

Händehygiene gibt Sicherheit

  • Ecolab_MK0310_Kopie.jpgEcolab_MK0310_Kopie.jpg

Tag für Tag sind die Hände aktiv - sie müssen kraftvoll zupacken, pflegen und heilen - und können zur Gefahr werden. Eine sorgfältige Händedesinfektion steht daher im medizinischen Umfeld an erster Stelle, wenn es um Keimreduktion und Vermeidung nosokomialer Infektionen geht. Denn schätzungsweise 90% der Krankheitserreger im medizinischen Bereich werden über die Hände des Personals übertragen.

Nicht zuletzt durch die H1N1-Pandemie der vergangenen Monate ist das Hygienebewusstsein in der Bevölkerung stark gestiegen und das Thema Händedesinfektion den meisten Menschen bekannt. Spender für Händedesinfektionsmittel sind nicht mehr nur in Krankenhäusern, Seniorenzentren und Arztpraxen zu finden. Selbst in öffentlichen Gebäuden und Eingangsbereichen mit Publikumsverkehr haben sie Einzug gehalten.

Bei der Durchführung der Händedesinfektion lässt sich häufig ein Vertropfen der Lösung nicht ganz vermeiden, sodass es zum einen zur Rutschgefahr kommen kann, zum anderen aber auch die Beschichtung des Bodenbelags bzw. der Fußbodenbelag selbst durch den Alkohol angegriffen werden kann.
Die Lösung für beide Probleme bietet die Auffangschale für den Desinfektionsmittelspender Dermados S der Firma Ecolab. Sie ist einfach - ohne dass zusätzliche Bohrlöcher nötig sind - an den bereits montierten Wandspender einzuhängen. Damit ist das Risiko der Unfallgefahr durch rutschige Stellen auf dem Boden minimiert. Ebenso bietet die Auffangschale einen Schutz für den Fußboden, und es entfallen zusätzliche Reinigungs- und Beschichtungsarbeiten.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.