15.04.2013
ProdukteHygiene

Robert Koch-Institut listet Persil Desinfektion

Das Robert Koch-Institut listet Persil Desinfektion ab Juni 2013 als geprüftes und anerkanntes Desinfektionswaschmittel. Mit seiner speziellen Rezeptur übertrifft das hochkonzentrierte Produkt aus der Henkel Expertline die Anforderungen für die Routinedesinfektion und bekämpft auch bei geringer Dosierung widerstandsfähige Erreger in der Wäsche in professionellen Gesundheitseinrichtungen. Persil Desinfektion ist damit auch bei ansteckenden und resistenten Keimen für die sichere Wäschedesinfektion in Krankenhäusern und Pflegeheimen geeignet.

Ab sofort ist Persil Desinfektion in der Liste der geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel und -verfahren des Robert Koch-Instituts (RKI) aufgenommen. Im Rahmen seines Testverfahrens prüfte das RKI die Eignung von Persil Desinfektions-Vollwaschmittel im Hinblick auf behördlich angeordnete Desinfektionen und Entseuchungen. Das Ergebnis zeigt: Das chemothermische Desinfektionswaschmittel aus der Henkel Expertline beseitigt vegetative Bakterien einschließlich Mykobakterien, Pilze und Pilzsporen und inaktiviert Viren. Diese Eigenschaften entsprechen den Wirkungsbereichen A und B des Robert Koch-Instituts. Damit geht Persil Desinfektion über die prophylaktische Desinfektion hinaus und bietet effektiven Schutz auch in Krisensituationen.

„Für Krankenhäuser und Pflegeheime wird die Herausforderung zunehmend größer, Patienten und Personal vor infektiösen und resistenten Keimen zu schützen", so Dr. Horst-Dieter Speckmann, Leiter Produktentwicklung Henkel Expertline. „Die Listung von Persil Desinfektion durch das Robert Koch-Institut bietet professionellen Gesundheitseinrichtungen eine erhöhte Sicherheit bei der täglichen Wäschereinigung, um auch gegen äußerst widerstandsfähige Bakterien und Viren konsequent vorzugehen."

Optimale Desinfektion bei geringerem Verbrauch

Bereits bei einer niedrigen Dosierung von 3,6 Gramm pro Liter (nach RKI) gewährleistet Persil Desinfektion hygienisch einwandfreie Waschergebnisse. Die geforderte Desinfektionswirkung setzt bei einer Temperatur von 60°C schon nach 15 Minuten ein. Zudem führt die im Wettbewerbsvergleich sehr hohe Ergiebigkeit zu einem deutlich geringeren Produktverbrauch, was den Chemieeintrag für die Umwelt nachhaltig senkt.

Gewohnte überragende Persil Leistung

Gleichzeitig können sich Kunden auf die Leistungsvorteile verlassen, die sie von anderen Persil-Produkten gewohnt sind: Persil Desinfektion entfernt mit seiner eigens für gewerbliche Textilien entwickelten Formel kraftvoll Flecken und sorgt mit dem integrierten Weißschutz dafür, dass Weißes lange weiß bleibt - auch bei häufigem Waschen.

Der Persil Faserschutz trägt zudem zur längeren Lebenszeit von Textilien und damit zum Werterhalt bei.

 

Kontaktieren

Henkel AG & Co. KGaA
Henkelstr. 67
40589 Düsseldorf
Germany
Telefon: +49 211 797 0
Telefax: +49 211 798 4008

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.