Neuer Hygieneleitfaden: Hygienefragen von A bis Z

  • Mit dem neuen KDS-Hygieneleitfaden haben Reinigungsfachkräfte die Abläufe in Krankenhäusern, Seniorenheimen und Gemeinschaftseinrichtungen noch besser im Griff. Foto: KDSMit dem neuen KDS-Hygieneleitfaden haben Reinigungsfachkräfte die Abläufe in Krankenhäusern, Seniorenheimen und Gemeinschaftseinrichtungen noch besser im Griff. Foto: KDS

Flächendeckend mehr Hygiene-Kompetenz im Gesundheitswesen: Damit Reinigungsfachkräfte die Abläufe in Krankenhäusern, Seniorenheimen und Gemeinschaftsunterkünften noch besser im Griff haben, hat KDS Services für Gesundheit und Pflege, Dietmannsried, einen neuen Hygieneleitfaden entwickelt. Auf 68 Seiten im Taschenbuchformat gibt der Leitfaden nicht nur einen Überblick über Normen und Gesetze der Krankenhaushygiene, sondern er klärt auch anschaulich über Gefahren sowie oft gemachte Fehler in der Praxis auf. Zudem bietet er umfangreiche Informationen zu Krankheitserregern und zeigt entsprechende Hygienemaßnahmen zum Schutz von Personal und Patienten auf.

Im Stichwortverzeichnis finden Fachkräfte auf einen Blick alle Informationen für eine einwandfreie Hygiene – von A wie Abklatsch bis Z wie Zwischendesinfektion. Bei Interesse können Ansichtsexemplare des KDS-Hygieneleitfadens per Mail unter hygieneleitfaden@die-kds.de angefordert werden.

„Unsere Hygiene-Broschüre ist ein voller Erfolg. Die Erstauflage von 5.000 Exemplaren war rasch vergriffen, wir mussten sofort nachdrucken lassen“, freut sich Claudia Conrad, Geschäftsführerin der KDS Services für Gesundheit und Pflege. Mit diesem Nachschlagewerk können Reinigungsfachkräfte und Objektleitungen ihr Wissen rund um Reinigung und Hygiene weiter vertiefen.

Damit die aktuell gültigen Hygienerichtlinien bestmöglich vom Reinigungspersonal in den Einrichtungen des Gesundheitswesens umgesetzt werden, klärt der KDS-Hygieneleitfaden über alle Vorschriften, Normen und Gesetze auf. Er erläutert zudem grundsätzliche Begriffe, wie Reinigung, Desinfektion und Sterilisation. Das Nachschlagewerk macht auf häufige Fehlerquellen aufmerksam und zeigt, wie diese sich verhindern lassen.

Ausführlich widmet sich der KDS-Hygieneleitfaden dem Themenkomplex „Reinigung“. Das KDS-Nachschlagewerk geht dabei genauso auf die unterschiedlichen Verfahren für Reinigung und Desinfektion wie auch auf die verschiedenen Reinigungsabläufe in Patienten- und Bewohnerzimmern, der Nasszelle und bei der Fußbodenreinigung ein.

Außerdem erfahren Interessierte, was bei einer korrekten Reinigung zu beachten ist, z.B. in Bezug auf Einwirkzeit, Keime, Bakterien und Viren. „Für unsere Reinigungskräfte gibt es tausend Dinge zu beachten. Da hilft der Hygieneleitfaden als Gedankenstütze enorm“, erklärt Conrad.

 

Kontaktieren

KDS Klinikdienste Süd GmbH
Steinbühl 1
87463 Dietmannsried
Telefon: +49 8374 2323 200
Telefax: +49 8374 2323 1666

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.