Kongress: Ambient Assisted Living

Kongress: Ambient Assisted Living. In Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) veranstaltet der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) vom 30. Januar bis 1. Februar den ersten deutschen Kongress zu Ambient Assisted Living (AAL) in Berlin. Die Anwendung intelligenter Assistenzsysteme – auf Basis von Elektronik, Mikrosystem- und Informationstechnik – in den Handlungsfeldern „Gesundheit & Homecare“, „Sicherheit & Privatsphäre“, „Versorgung & Hausarbeit“ und „Soziales Umfeld“ steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Ziel ist es, Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen wie chronische Erkrankungen, die Abmilderung von Folgen der demographischen Entwicklung und die Eingrenzung der Pflegekosten vorzustellen. Die Teilnehmer erwarten 66 Vorträge, fünf Plenarvorträge und zwei Diskussionsforen. Die Veranstalter laden Forscher, Produzenten, Dienstleister und Betreiber zur einem regen Informations- und Wissensaustausch ein.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.